Aldi verkauft völlig verrücktes Produkt – den Pizzadonut-Flammkuchen

Für Junkfood-Fans bietet der kommende Freitag ein kleines Highlight. Denn Discounter Aldi Nord verkauft einen seiner absurdesten Produkte wieder: den Pizzadonut-Flammkuchen.
ARCHIV – 09.12.2020, Nordrhein-Westfalen, Essen: Blick auf ein Firmen-Logo am «neuen ältesten Aldi Markt». Die Lebensmitteldiscounter Aldi Nord und Süd wollen spätestens ab dem Jahr 2030 nur noch Frischfleisch von Tieren aus höherwertigen Haltungsformen verkaufen. (zu dpa «Aldi will künftig nur Fleisch aus tiergerechterer Haltung verkaufen») Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Es gibt Dinge, die hätte es besser nicht gegeben. Wurst mit Gesichtern drauf. Oder einen Song vom Wendler. Der Discounter Aldi Nord hat nun ein neues Produkt für diese Riege erfunden: den Pizzadonut-Flammkuchen.

Keine Sorge, ihr werdet nicht enttäuscht. Denn der Apparat sieht genau so aus, wie ihr ihn euch vorstellt. Ein Donut, der wie eine Pizza von oben belegt ist – aber eben mit den Zutaten eines Flammkuchens. Also mit Zwiebeln, Speck und Schmand bzw. Crème fraîche.

>> Böse Überraschung: Was eine Frau im Hackfleisch von Aldi findet, macht sie richtig wütend <<

Dabei ist es nicht einmal der erste Versuch des Discounters, das Produkt an den Mann, respektive die Frau zu bringen. Schon im Frühjahr war die Welt mitsamt des SPD-Politikers Tiemo Wölken dezent überrascht ob der Kreation.

Nun soll der fleischige Kringel am 5. November wieder in den Aldi-Regalen stehen. An dieser Stelle können wir euch aber etwas beruhigen. Denn eigentlich hört sich der Pizzadonut-Flammkuchen aufgrund des Wortteils „Donut“ schlimmer an, als er eigentlich ist. Letztlich ist es normaler Pizzateig, der hier verwendet wird – nur eben in Form eines Donuts. Es ist also kein süßer, mit Zuckerglasur getränkter, Frühstückteig, dem die herzhafte Note von Speck und Zwiebeln angedichtet wird.

>> Shitstorm für Discounter: Aldi-Werbung zum Vatertag geht nach hinten los <<

Es ist bei zwar bei weitem nicht das erste Mal, dass die Ladenketten mit „außergewöhnlichen“ Ideen für ihr Sortiment auf Kundenfang gehen. Für den schmalen Taler von 99 Cent ist der Pizzadonut-Flammkuchen aber vielleicht einen Test wert.