Foto: dpa
Foto: dpa

Nach einem Lastwagenunfall ist die Autobahn 45 bei Dortmund am Dienstagmorgen in Richtung Norden gesperrt worden. Der Lkw kam zwischen Dortmund-Süd und dem Kreuz Dortmund/Witten aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Das Fahrzeug drohte die Böschung abzugleiten, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Fahrer habe den Lastwagen nach ersten Erkenntnissen unverletzt verlassen können.

Zuvor sei ein Rettungshubschrauber angefordert worden. Die Feuerwehr war für die Bergungsarbeiten vor Ort. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

(dpa)