Polizei Blaulicht Symbolbild
Foto: Jaromir Chalabala/Shutterstock

Das ist mal eskaliert! Bei einem Streit in Unterfranken hat eine ältere Frau einen Pflasterstein nach ihrer Nachbarin geworfen. Die 71 und 59 Jahre alten Frauen waren aus zunächst ungeklärter Ursache am Montagabend in Zeitlof bei Bad Kissingen in Streit geraten.

>> Frau sägt sich die Hand ab, um Geld von der Versicherung zu kassieren – und fliegt auf <<

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, griff die 71-Jährige währenddessen nach einem Pflasterstein und warf ihn nach der anderen Frau und deren Hund. Beide wurden nicht getroffen und blieben unverletzt.

Gegen die ältere Frau wird nun dennoch wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt

Quelle: dpa