So hat er sich die Ehe wohl nicht vorgestellt: Ivan Krasko, ein 87 Jahre alter russischer Schauspieler, hat sich von seiner 60 Jahre jüngeren Freundin Natalia getrennt. Das Model soll den Sex verweigert haben.

Vor drei Jahren heiratete der Schauspieler, der in mehr als 140 Rollen zu sehen war, zum vierten Mal. Nun soll allerdings wieder Schluss sein. Das berichtet „The Sun„.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Natalia Krasko Official (@natalia_krasko) am Nov 21, 2017 um 1:46 PST

Als Scheidungsgrund gab Krasko an, dass seine 27 Jahre alte Frau den Wunsch nach einem Baby wiederholt abgelehnt hat. Er behauptet zudem, dass seine Vermählte nach der Hochzeit im September 2015 begann, den Sex abzulehnen.

Natalia hat den Medienberichten zufolge Angst, schwanger zu werden. Das Model habe nicht genug Geld, das Kind aufzuziehen. Auch der Altersunterschied trug zu ihrem Entschluss bei: „Ich will keine alleinerziehende Mutter werden. Kinder bedeuten Verantwortung und wir haben noch nicht einmal eine gemeinsame Wohnung“, so die 27-Jährige. Seit der Hochzeit lebte das Paar gemeinsam mit Kraskos Enkel Kirill in dessen Wohnung im Zentrum Moskaus.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Natalia Krasko Official (@natalia_krasko) am Jan 3, 2017 um 1:16 PST

Der 87-Jährige plant nun zu seiner letzten Ehefrau, die ebenfalls Natalia heißt, zurückzukehren. Beide haben zwei gemeinsame Söhne. Insgesamt hat Krasko bereits drei Söhne und zwei Töchter aus seinen vorigen Ehen. Anfang des Jahres gab er noch bekannt, ein weiteres Kind haben zu wollen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!