15-Jährige soll dreijährigen Halbbruder mit Messer getötet haben

Ein Hubschrauber und Hunde suchen in der 70.000-Einwohner-Stadt eine 15-Jährige. Der schreckliche Verdacht: Sie soll ihren kleinen Halbbruder getötet haben.