VideoDays 2015 in der Lanxess-Arena

YouTube-Fans treffen ihre Idole aus dem Web

VideoDays 2015 in der Lanxess-Arena: YouTube-Fans treffen ihre Idole aus dem Web VideoDays 2015 in der Lanxess-Arena: YouTube-Fans treffen ihre Idole aus dem Web Foto: TONIGHT.de/Pascal Fassbender

Live und hautnah statt via Smartphone und PC: Bei den VideoDays in der Lanxess Arena können Fans ihre Idole, Musiker und YouTube-Sternchen aus nächster Nähe erleben. Die Kölner VideoDays finden am 7. und 8. August statt.

Sie gehören zu den Stars der jungen Leute: Youtuber wie Y-Titty oder LeFloid. Weniger als einen Mausklick entfernt, nämlich hautnah, erleben Fans ihre digitalen Vorbilder bei den VideoDays am 7. und 8. August in der Lanxess-Arena. Auch 2015 steigt das größte YouTube-Treffen der Welt wieder in Köln. Konnten die Kölner VideoDays 2014 noch 15.000 Besucher verbuchen, wollen Deutschlands bekannteste Webvideo-Stars in diesem Jahr für neue Rekordzahlen sorgen. Auch Y-Titty, mit jeweils mehr als drei Millionen Abonnenten das erfolgreichste Web-Comedy-Trio Deutschlands, sind voraussichtlich wieder mit von der Partie.

Im "Telekom Live Studio" treffen sich die großen Stars der Szene zum Interview, während Backstage-Reporter das Geschehen hinter den Kulissen über alle Social-Media-Kanäle mit der Community teilen. YouTuber Sami Slimani gibt exklusiv eine Autogrammstunde. Alle Interviews werden live über den "Telekom-Stream" übertragen (Stream geht erst während der Veranstaltung online).

An zwei Tagen haben die Fans ab 10 Uhr die Möglichkeit, in und um die Lanxess-Arena mit ihren Stars zu plaudern, sich Autogramme zu holen und Erinnerungsfotos zu schießen.

VideoDays 2014 | Samstag, 16. August 2014 VideoDays 2014 // Sa 16.08.14 Lanxess Arena 86 Fotos

Neue Single der YouTube-Zwillinge: Die Lochis: “Ab geht‘s” Neue Single der YouTube-Zwillinge Die Lochis: “Ab geht‘s” Zum Artikel » Eine weitere Meinung zum Interview mit Angela Merkel: LeFloid - zur falschen Zeit im falschen Format Eine weitere Meinung zum Interview mit Angela Merkel LeFloid - zur falschen Zeit im falschen Format Zum Artikel » "LeFloid" & Co.: Meinungsmacher auf Youtube "LeFloid" & Co. Meinungsmacher auf Youtube Zum Artikel »

Das Heißlaufen von Kameras und Autogrammstiften ist garantiert!

Um die Autogrammschlangen zu verkürzen und mehr Selfies zu ermöglichen, wird der "CommunityDay" in zwei Zeitabschnitte aufgeteilt, wobei der Ablauf annähernd gleich bleibt. Die Fans können dementsprechend entweder eine Karte für den ersten Teil des CommunityDays (10 – 14 Uhr) oder den zweiten Teil (15 – 19 Uhr) im Kartenvorverkauf erwerben. Im Rahmen des Show-Days am Folgetag treten viele berühmte YouTube-Acts live auf der Bühne auf.

"Wir halten das Versprechen aus dem Jahr 2014 und brechen auch 2015 neue Rekorde. Der enorme Erfolg aus dem letzten Jahr gibt uns Mut dieses Jahr erstmalig mit den VideoDays nach Berlin zu kommen. Das Medienboard Berlin-Brandenburg unterstützt uns dabei, das Event im Rahmen der Berlin Web Week zu präsentieren. Wir freuen uns auf unsere fantastische Community", so Veranstalter Christoph Krachten.

Zum Ticketverkauf geht's hier.