Erste Infos über "True Colors"

Zedd kündigt zweites Album für den 15. Mai an

Erste Infos über "True Colors": Zedd kündigt zweites Album für den 15. Mai an Erste Infos über "True Colors": Zedd kündigt zweites Album für den 15. Mai an Foto: Universal Music

Zedd - image/jpeg Zedd ist ein russisch-deutscher Musikproduzent und DJ. Wer Zedds Aktivitäten in den vergangenen Wochen in den zahlreichen sozialen Netzwerken (Instagram, Twitter und Facebook) verfolgt hat, freut sich sicher bereits: Da kommt etwas Großes auf uns alle zu. Nun ist es offiziell: Zedd veröffentlicht am 15. Mai sein zweites Album "True Colors" in Deutschland.

Für seine Single "Clarity" erhielt Zedd einen Grammy

Seinen bisher größten Erfolg feierte der deutsch-russische Musikproduzent und DJ Zedd mit der Single "Clarity", die mit einem Grammy ausgezeichnet wurde und in den Top 10 der US Single Charts landete. Zedd, der im Bereich des Dubstep und Electro House zu Hause ist, wurde am 2. September 1989 als Anton Zaslavski im russischen Saratow geboren. Schon früh begeisterte sich Zedd für Musik und begann im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspielen. Später wechselte er zum Schlagzeug und übernahm das Instrument in der Metal-Rock-Band seines Bruders.

2009 zog es Zedd schließlich zur elektronischen Musik. Im Oktober 2012 veröffentlichte er sein Debütalbum "Clarity", das Platz 38 in den US Album Charts belegte. Der darauf enthaltene Song "Spectrum" wurde von ProSieben als Werbesong genutzt. Für die Single "Clarity" wurde er 2014 mit einem Grammy in der Kategorie "Best Dance Recording" ausgezeichnet.

MY NEW ALBUM “TRUE COLORS” IS COMING OUT MAY 19th!!!!!

Posted by Zedd on Dienstag, 7. April 2015

Mix aus House, Elektro und Dance-Pop

Zedd präsentiert mit "True Colors" sein zweites Album. Auf dem Nachfolger seines erfolgreichen Debüts "Clarity" erwartet Fans ein Mix aus House, Elektro und Dance-Pop. Für sein zweites Album scharrte Zedd einige bekannte Feature-Gäste um sich. So sind auf den elf Tracks unter anderem Bahari, Troye Sivian und Echosmith zu hören. Die wohl prominenteste Kollaborationspartnerin ist Selena Gomez (getrennt, zusammen, Gerüchte und heiße Blicke - doch mit der Liebe scheint es wieder vorbei zu sein): Mit der Single-Auskopplung "I Want You To Know" erregten die Sängerin und der Produzent ordentlich Aufsehen und lieferten einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album.

Die Tracklist zu "True Colors":

  • Addicted to a Memory (feat. Bahari)
  • I Want You To Know (feat. Selena Gomez)
  • Beautiful Now (feat. Jon Bellion)
  • Transmission (feat. Logic & X Ambassadors)
  • Done With Love
  • True Colors
  • Straight Into the Fire
  • Papercut (feat. Troye Sivan)
  • Bumble Bee (Zedd & Botnek)
  • Daisy
  • Illusion (feat. Echosmith)