"PostScriptum" melden sich zurück

Musiker am 21. Mai in Düsseldorf zu Gast - Tickets zu gewinnen

"PostScriptum" melden sich zurück: Musiker am 21. Mai in Düsseldorf zu Gast - Tickets zu gewinnen "PostScriptum" melden sich zurück: Musiker am 21. Mai in Düsseldorf zu Gast - Tickets zu gewinnen Foto: Veranstalter

Längere Zeit war es ruhig um die gefeierte Band "PostScriptum". Doch jetzt melden sich die Norweger furios zurück. Am 21. Mai geben die Musiker im "The Pitcher" (Oberbilker Allee 29) ein exklusives Konzert und ihr könnt dabei sein.

25x2 Tickets zu gewinnen!

Der Düsseldorfer Musikclub "The Pitcher", als klassische Rockkneipe gestartet, hat sich entwickelt. Seit dem die Düsseldorfer Booking-Agentur "Popversammlung" mit dem Live-Club zusammen arbeitet, stehen regelmäßig bekannte Singer-Songwriter oder Elektro-Pop-Bands auf der Bühne. Das Konzert des Monats: "PostScriptum" - Musik aus Norwegen.

Die Musik hat sich teilweise verändert und auch in der Band selbst gab es einige Wechsel. Statt bislang als Quartett treten PostScriptum nun als Quintett mit Petter Skippervold als Sänger, Arnfinn Stautland am Bass, Erik Sortdal an den Keyboards, Stig Løberg Værnes am Schlagzeug und Håkon Sagen an diversen Gitarren auf.

Der gute alte Stadion-Mitsing-Rock, der seine besten Tage in den 80er Jahren mit Bands von U2 bis Bon Jovi hatte, lebt weiter. Der Rock der großen Gefühle, der großen Gesten und der bestärkenden Refrains. 

Auf ihrem Debütalbum boten PostScriptum hoch-melodischen, dunkel-melancholischen, mit einer Prise Wave und Gothic gewürzten Pop-Rock. Vielfältige Einflüsse sowie scharfe Kontraste zwischen harten Gitarren-Riffs und berührenden, fast besinnlichen Passagen boten reichlich Spannung und Abwechslung. Alle Facetten, Inspirationen, Stile und Soundbausteine des Debüts lassen sich nun auch auf der neuen EP "I Killed A Murderer" entdecken.