Parov Stelar "The Demon Diaries"

Musik mit einer Dosis Nostalgie und guter Laune

Parov Stelar "The Demon Diaries": Musik mit einer Dosis Nostalgie und guter Laune Parov Stelar "The Demon Diaries": Musik mit einer Dosis Nostalgie und guter Laune Foto: Universal Music

Zieht die Baskenmützen auf und die Hosenträger an – die Musik von Parov Stelar klingt nach großer weiter Welt mit einer ordentlichen Dosis Nostalgie und guter Laune. Der Vater des Elektro Swing hat wieder ein neues Album produziert, das nur so strotzt vor tanzbaren Klängen - Füße stillhalten? Fehlanzeige.

Dieses Album müsst ihr euch anhören!

Parov Stelar ist ein wahrer Sound-Tüftler, der es mit Talent und Akribie zum weltweiten Erfolg gebracht hat. Er ist DJ und Produzent im Bereich Jazz, House und Elektro.

Am 1. Mai ist sein neues Album "The Demon Diaries" bestehend aus einer CD mit insgesamt 12 Titeln (auch erhältlich als 2 CD-Deluxe-Version mit insgesamt 24 Titeln) erschienen. Die CD spiegelt den altbekannten Stelar-Sound mit Vinyl-Knistern und den Elektro-Samples alter Swing-Platten wieder. 

Über die letzten Jahre hat sich Parov Stelar akribisch am Sound einzelner Jahrzehnte ausgetobt, gemixt und zitiert, vergangene Zeiten wiederauferstehen lassen und ins Jetzt gehoben. Er war der Gentleman des Electro Swing, der Soul-Brother und das musikalische Allroundtalent, nun ist er einfach er selbst. Parov Stelar hat sich den Sound eines Jahrhunderts Musikgeschichte angeeignet und daraus seine eigene musikalische Welt gebaut - einfach klasse und gute Laune ist beim Hören seiner Songs garantiert.

Dass Parov Stelar folglich mit dem neuen Album im Sommer 2015 unzählige Festivals bespielen wird, ist also nicht verwunderlich. Hierzulande wird der Österreicher mit seiner Live-Band auf dem Geschwisterfestival Hurricane Southside in Scheeßel und auf dem Lollapalooza Festival in Berlin auftreten.

Hier geht's zum Album.

Check out my new Website including the brand new Videoclip for Hooked On You! Enjoy... Yeah!

Posted by Parov Stelar on Dienstag, 28. April 2015