Fraktus treten am 14. Mai im zakk auf

Diese Band ist einfach nur geil!

Fraktus treten am 14. Mai im zakk auf: Diese Band ist einfach nur geil! Fraktus treten am 14. Mai im zakk auf: Diese Band ist einfach nur geil! Foto: Veranstalter

Die legendäre "80er-Jahre-Band" Fraktus ist zurück auf der Bühne! Am 14. Mai tritt das Trio um Torsten Bage (Heinz Strunk) im zakk in Düsseldorf auf und präsentiert sein neues Album "Welcome to the Internet". Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze!

Fraktus | Samstag, 14. Mai 2016 Fraktus // Sa 14.05.16 zakk 122 Fotos

Die dreiköpfige Band Fraktus gilt als Begründer der Techno-Musik und Erfinder des Smileys, des Telekom-Jingles und des elektrischen Dudelsacks. Kein Wunder also, dass Stars wie Scooter-Frontmann H.P. Baxxter, Jan Delay und andere das Trio als den größten Inspirations-Faktor für ihre eigenen Karrieren beschreiben. Ihren musikalischen Durchbruch feierten Fraktus im Jahr 1983 mit dem Hit "Affe sucht Liebe", zogen sich einige Jahre später allerdings überraschend aus dem Showbusiness zurück. 2012 folgte dann nach 25 Jahre das große Comeback.

Neue Mockumentary: "Fraktus" - am Anfang genial Neue Mockumentary "Fraktus" - am Anfang genial Zum Artikel » Was man noch über die Brunsbütteler Techno-Pioniere wissen sollte: Das alles ist ein einziger Schmu. Den Techno hat immer noch jemand anders erfunden, den Smiley nach wie vor Forrest Gump und wer H.P Baxxter diese Flausen in den Kopf gesetzt hat, ist nicht überliefert. Fraktus waren es auf jeden Fall nicht, denn hinter der angeblichen 80er-Band steckt in Wahrheit das Hamburger Trio "Studio Braun" aus Heinz Strunk, Rocko Schamoni und Jacques Palminger und der Regisseur Lars Jessen, der die Band 2012 für seine Mockumentary "Fraktus – Das letzte Kapitel der Musikgeschichte" erfand.

Das angebliche Comeback-Album "Millennium Edition" aus dem Jahr 2012 und Hits wie "Affe Sucht Liebe" und "All die Armen Menschen" gibt es allerdings tatsächlich – 2015 kam mit "Welcome to the Internet" sogar ein eindrucksvolles Folgealbum raus. Mit extraterrestrischen Beats, knarzigen Modem-Geräuschen und meditativen Flötensoli decken Fraktus dabei eine große Bandbreite von funky Future-Sounds ab – es geht ja schließlich um’s Internet.

Und weil diese musikalische Glanzleistung einfach zu schade ist, um sie nur in den heimischen vier Wänden zu genießen, wagen Fraktus sich diesen Frühling auch wieder auf die großen Bühnen. Am 14. Mai sind Heinz Strunk und Co im Düsseldorfer zakk zu Gast und performen ihre neusten Hits. Nicht nur für Freunde des gepflegten 80er-Technos ein Pflichttermin.

Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze für das Event! Solltet ihr kein Glück haben, gibt es die Tickets für 19 EUR hier im Vorverkauf.