David Guetta, Mark Forster, Herbert Grönemeyer und Co

Das sind die EM-Songs 2016

David Guetta, Mark Forster, Herbert Grönemeyer und Co: Das sind die EM-Songs 2016 David Guetta, Mark Forster, Herbert Grönemeyer und Co: Das sind die EM-Songs 2016 Foto: Universal Music/Jens Koch, Four Music/Robert Winter, Warner Music

"Waka Waka", "Auf uns" oder "Dieser Weg" – jede Fußballmeisterschaft hat einen Hit, an den wir uns auch noch erinnern, wenn die Spielergebnisse längst vergessen sind. Auch für die EM 2016 gibt es wieder einige offizielle und inoffizielle Songs, die mit pathetischen Texten über Gemeinschaft und Zusammenhalt auf unsere patriotische Tränendrüsen drücken wollen. Wir haben uns die Top-Anwärter mal angehört!

Update 30. Juni: Ein Neueinsteiger darf natürlich nicht fehlen ;-)

Will Grigg's on fire

...wie die Nord-Irland-Fans perfekt im Spiel gegen Deutschland bewiesen haben!

Tonight-Fazit: Hot!

David Guetta – "This One’s For You"

We're in this together / Hear our hearts beat together! / We stand strong together / We're in this forever!

Der offizielle Song zur EM in Frankreich kommt von keinem geringeren als David Guetta. Mit "This One’s For You" liefert er gemeinsam mit Zara Larsson einen tanzbaren Hit, der dank bedeutsamer Together-Forever-Lyrics trotzdem für den nötigen Emotion-Boost sorgt. Im Vorfeld musste Mr. Baguetta jedoch schon harsche Kritik einstecken: Einige Fans hören in dem Song eine schlechte Kopie von Major Lazors Hit "Lean On" aus dem letzten Jahr. Und ja, so ganz von der Hand zu weisen ist das tatsächlich nicht!

Tonight-Fazit: Wir hören lieber weiter "Lean On".

Mark Forster – "Wir sind groß"

Wir fliegen weg denn wir leben hoch / Gewinnen alles und gehn K.O. / Wir brechen auf lass die Leinen los / Die Welt ist klein und wir sind groß

MarkiMark liefert dieses Jahr den offiziellen EM-Hit des ZDF, der vor, nach und während allen wichtigen und unwichtigen EM-Beiträgen angespielt wird und uns spätestens nach dem dritten Spiel so richtig auf den Sack geht. "Wir sind groß" klingt ziemlich genauso wie die meisten anderen Songs von Mark Forster – ob das jetzt gut oder schlecht ist, darf jeder selbst entscheiden.

Tonight-Fazit: Kann man machen!

Felix Jaehn & Herbert Grönemeyer – "Jeder für jeden"

Das ist das Beben, das dich mitreißt wo das Glück pulsiert / das nennt sich Leben und der Kopf dreht auf euphorisiert / Das ist das Beben, einer für alle und alle eins mit dir, jeder für jeden.

Felix Jaehn und Herbert Grönemeyer, der Bubi-DJ und der Ruhrpott-Opa, sind wohl das unerwartetste Duo des Jahres. "Jeder für jeden" ist zwar kein offizieller EM-Song, Titel und Veröffentlichungszeitpunkt verraten aber: Da wollte jemand den Wirtschaftsfaktor Europameisterschaft nochmal ordentlich melken. Musikalisch passen die beiden aber leider so gar nicht zusammen – dementsprechend furchtbar ist der Song.

Tonight-Fazit: Durchgefallen!

Willy William – "Ego"

Allez / allez / allez

Bei einer EM in Frankreich darf natürlich auch ein französischer Hit nicht fehlen! "Ego" von Willy William ist zwar schon im letzten Oktober rausgekommen, ist aber für uns immer noch der Spitzenreiter in Sachen EM-Song. Denn ab und zu will man auch einfach mal tanzen – und das geht nun mal am besten ohne Grönemeyer’schen Pathos.

Tonight-Fazit: Coole Beats mit Hit-Potential. Allez allez!

Weitere Themen zur EM 2016 findet ihr hier:

Deutschland vs. Frankreich in Düsseldorf: Die besten Public Viewing Hotspots für das EM-Halbfinale Deutschland vs. Frankreich in Düsseldorf Die besten Public Viewing Hotspots für das EM-Halbfinale Zum Artikel »

Wenn das Public Viewing im Hörsturz endet: Die 10 schlechtesten Fußballsongs aller Zeiten Wenn das Public Viewing im Hörsturz endet Die 10 schlechtesten Fußballsongs aller Zeiten Zum Artikel » Biergarten Aachener Weiher, Stadtgarten und Co.: Public Viewing zur EM 2016 in Köln Biergarten Aachener Weiher, Stadtgarten und Co. Public Viewing zur EM 2016 in Köln Zum Artikel » Trikotwechsel, bitte!: Die heißesten Fußballer der EM 2016 Trikotwechsel, bitte! Die heißesten Fußballer der EM 2016 Zum Artikel »

Wer ist das und wieso sehen die alle gleich aus?: Deutschlands schönste EM-Spielerfrauen Wer ist das und wieso sehen die alle gleich aus? Deutschlands schönste EM-Spielerfrauen Zum Artikel »

Public Viewing in Düsseldorf: Endlich Fußballstimmung in der Stadt Public Viewing in Düsseldorf Endlich Fußballstimmung in der Stadt Zum Artikel »