"Fantasy Bra", Bling-Bling und nackte Haut

So war die "Victoria's Secret Fashion Show 2015"

"Fantasy Bra", Bling-Bling und nackte Haut: So war die "Victoria's Secret Fashion Show 2015" "Fantasy Bra", Bling-Bling und nackte Haut: So war die "Victoria's Secret Fashion Show 2015" Foto: ap

Das bedeutsamste Catwalk-Event abseits der Fashion Week ist in New York über die Bühne gegangen: die Victoria's Secret Fashion Show 2015! Doch was passiert hinter den Kulissen? Wir haben einen Blick in die Instagram-Welt der Engel geworfen.

Wer bei der Victoria's Secret Show mitlaufen darf, hat es geschafft und gehört zum internationalen Model-Olymp. Maximaler Bekanntheitsgrad, Bestverdiener-Status und hübsche Männer inklusive. Das Prinzip der Show: Dünne Ladys werden in heiße Outfits gesteckt und mit kleineren oder größeren Flügen (je größer die Flügel, desto höher der Marktwert der Models) auf einen langen Catwalk geschickt. Ein Luftkuss hier, ein Handkuss dort – simple, aber es funktioniert.

Victoria's Secret 2015 So bunt und verrückt war die Show in New York 56 Fotos

2015 gingen Superstars wie Alessandra Ambrosio, Adriana Lima, Candice Swanepoel und Elsa Hosk über den Laufsteg. Doch der eigentliche Star des Abends hieß Lily Aldridge. Denn das Supermodel aus Kalifornien (in wenigen Tagen 30 Jahre, 1,75 Meter groß, 53 Kilo schwer) durfte den "Fantasy Bra" tragen. Den FANTASY BRA! Ein BH mit Diamanten, der mindestens eine, manchmal sogar 15 Millioen Doller (der 2000 von Gisele Bündchen gezeigte "Red Hot Fantasy Bra") kostet. Verrückt? Ein bisschen, doch die Engel-Show wird gefeiert und die Engel feiern sich selbst.

Victoria's Secret auf Instagram

 

Ein von @alessandraambrosio gepostetes Foto am 10. Nov 2015 um 10:00 Uhr

"Lasst und heute ein bisschen Spaß haben", postetet Topmodel Alessandra Ambrosio unter diesem Foto.

Und so ging's dann über den Laufsteg:

 

Ein von @alessandraambrosio gepostetes Foto am 10. Nov 2015 um 20:08 Uhr

 

Ein von Cindy Bruna (@cindybruna) gepostetes Foto am 10. Nov 2015 um 8:05 Uhr

Für Kendell Jenner war die "Victoris's Secret Show 2015" die Premiere.

 

Ein von elsa hosk (@hoskelsa) gepostetes Foto am 10. Nov 2015 um 14:28 Uhr

Elsa Hosk mit ihrem "Baby" Martha Hunt – das ist echte "rosa" Engel-Liebe.

 

Ein von Martha Hunt (@marhunt) gepostetes Foto am 10. Nov 2015 um 11:32 Uhr

Lily Aldridge durfte zwar in den "Fantasy Bar" schlüpfen, aber den Platz an Leonardo Di Caprios Seite hat sie sich damit nicht gesaved. Dass Leonardo DiCaprio eine Schwäche für Models hat, ist zwar hinlänglich bekannt, aber im Herbst 2015 soll sich der Schauspieler mit Kelly Rohrbach verlobt haben. Tja, Pech gehabt!