Helga, Lillet und Gin Basil Smash

Das sind die Trend-Drinks für den Sommer 2015

Helga, Lillet und Gin Basil Smash: Das sind die Trend-Drinks für den Sommer 2015 Helga, Lillet und Gin Basil Smash: Das sind die Trend-Drinks für den Sommer 2015 Foto: Veranstalter

Wir geben zu: Wettertechnisch geht da noch was diesen Sommer. Bis auf einige heiße Kurzeinsätze hatten die neuen Hotpants jetzt noch nicht so richtig viel zu tun. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt und wir sind uns sicher: Die Hitzewelle kommt noch! Und damit wir dann alle top vorbereitet sind und uns entspannt zurücklehnen können, haben wir uns schonmal über die Sommertrends an der Getränkefront informiert. Denn mit Glas in der Hand entspannt es sich doch gleich viel besser. Das sind die besten Sommerdrink 2015!

Helga und Inge

Ja, wir hatten eine schöne Zeit mit dem Hugo. Aber nach jahrelanger Holunderliebe können wir das Gesöff dieses Jahr nun wirklich nicht mehr sehen. Und mal ehrlich: Wenn es einen Drink für 1,49€ vorgemischt bei Aldi zu kaufen gibt, hat er seinen Zenit auch einfach überschritten. Für alle, die das Konzept von Sirup und Prosecco aber noch nicht komplett über Bord werfen wollen, gibt es zum Glück noch Hugos kleine Schwestern Helga und Inge. Mit Himbeersirup für süße Zuckerpuppen oder Ingwersirup für scharfe Feuerschnitten bekommt der Prosecco einen neuen Anstrich. Aufgegossen mit etwas Mineralwasser und garniert mit Ingwer oder Himbeeren sind wir bereit für den Liegestuhl. Sorry Hugo, es liegt nicht an uns, es liegt an dir!

Kölner Cocktail Tage vom 3. bis zum 9. Juni: Eine Woche Drinks auf Luxusniveau Kölner Cocktail Tage vom 3. bis zum 9. Juni Eine Woche Drinks auf Luxusniveau Zum Artikel »

Gin Gin Gin

Der Gin-Hype ist ja wohl total 2014, jaja, wissen wir doch. Das Problem ist aber, dass uns die Gin-Welle letztes Jahr so gut gefallen hat, dass wir eigentlich am liebsten noch ein bisschen auf ihr treiben wollen. Wem der klassische Gin Tonic (warum auch immer) zu langweilig ist, hat was peppige Alternativen angeht die Qual der Wahl. Ob spritzig-frisch als Gin Basil Smash mit Zuckersirup, Zitrone und Basilikumblättern oder herb als Negroni mit Campari und Wermut – der Holunderschnaps ist so vielseitig kombinierbar wie eine fesche Lederjacke.

Lillet und andere bunte Sachen

Capella-Bar des Breidenbacher Hofs: Thymian-Infusionen und Sellerie für die neuen Cocktails Capella-Bar des Breidenbacher Hofs Thymian-Infusionen und Sellerie für die neuen Cocktails Zum Artikel » Der Aperol Sprizz ist eigentlich seit Jahren der König (oder die Königin?) unter den Aperitifs. Fruchtig, herb und frisch sorgt er seit Jahren dafür, dass wir schon vor dem Abendessen richtig gut drauf sind. Doch Konkurrenten lauern hinter jeder Ecke! Ganz vorne mit im Rennen ist zum Beispiel Lillet, ein französischer Aperitif aus Weinen und Zitrusfrüchten. Statt mit Prosecco wird der für den etwas sanfteren Start in den Abend auch gerne mit Tonic Water oder Russian Wild Berry ausgegossen. Hauptsache es prickelt! Einen echten Versuch wert ist auch der Porto Tonic, für den weißer Portwein mit Tonic Water aufgegossen und mit Limetten und Minze verfeinert wird.

Kasematten an der Rheinuferpromenade: Saisonhighlights 2015 Kasematten an der Rheinuferpromenade Saisonhighlights 2015 Zum Artikel »

Limo hier, Limo da

Wer es ab und zu auch gerne mal anti-alkoholisch hat, muss im Sommer aber auch nicht verdursten. Neue Limo-Labels sprießen zur Zeit aus dem Boden wie einst die längst wieder verschwundenen Bubbletea-Shops – allerdings mit etwas mehr Potential. Nachdem Fritzkola vor einigen Jahren noch das Maß aller Dinge war, verliert man inzwischen fast den Überblick. LemonAid und Charitea für Fairtrade-Liebhaber, Matcha-Limo für Weltenbummler und Soul Soda für Düsseldorfer Lokalpatrioten – im Limo-Wald steht für jeden der richtige Baum. Und wer trotzdem nichts findet, macht seine Limo einfach selbst!

Bei so guter Vorbereitung muss der Sommer doch jetzt endlich richtig einschlagen! Und wenn nicht, setzen wir uns mit unserer Inge halt einfach in die Badewanne. Nach dem dritten Glas merken wir den Unterschied sowieso nicht mehr.

Kiesgrube, Feier Rhein, Sweet Heaven Open Air und Co.: Die besten Open Air-Partys Kiesgrube, Feier Rhein, Sweet Heaven Open Air und Co. Die besten Open Air-Partys Zum Artikel » Summer in the City: Unsere Tipps für die ersten Sommertage in Düsseldorf Summer in the City Unsere Tipps für die ersten Sommertage in Düsseldorf Zum Artikel » Neues Szenegetränk aus Düsseldorf: Cocktails von "BOTTLED" - am 2. Oktober bei der "I Love Düsseldorf" Neues Szenegetränk aus Düsseldorf Cocktails von "BOTTLED" - am 2. Oktober bei der "I Love Düsseldorf" Zum Artikel »