Hauptsache von hier!

"Düsseldorf's finest" – Concept-Market lockt ins Stilwerk

Hauptsache von hier!: "Düsseldorf's finest" – Concept-Market lockt ins Stilwerk Hauptsache von hier!: "Düsseldorf's finest" – Concept-Market lockt ins Stilwerk Foto: PR

Die schönsten Seiten der Stadt! Der Concept-Market "Düsseldorf's finest" lockt an zwei Wochenenden im Juni erstmals ins Düsseldorfer Stilwerk. Präsentiert werden vom 3. bis 5. Juni und vom 10. bis 11. Juni die schönsten Dinge aus unserer Stadt.

Made in Düsseldorf: Bei "Düsseldorf's finest" locken Mode, Schmuck und filigrane Handwerkskunst, Interieur, Fotografie und Literatur. Hier haben nicht nur bekannte, sondern auch besonders kleinere Händler und Hersteller die Chance, ihre Zielgruppe anzusprechen. Dabei sind unter anderem Concept Stores wie the bespoker, Vaseline, Stylealbum, Vintage Fabrik oder The bird who told. Zudem haben Düsseldorfer Labels wie Stella Achenbach, Einstein & Newton oder Babette Beckmann bereits ihre Zusage gegeben.

Doch nicht nur Shopping-Hungrige kommen bei "Düsseldorf's finest" auf ihre Kosten. Auch die Foodies unter euch bekommen einiges geboten. So werden Düsseldorfer Start Ups wie "be bananas" genauso dabei sein wie "Rude Spirits" oder "Düssel Aqua".

Düsseldorf's finest Rundgang | Donnerstag, 2. Juni 2016 Düsseldorf's finest Rundgang // Do 02.06.16 Stilwerk 67 Fotos

Aussteller

Die folgenden Shops, Labels und Co. machen mit: a cuckoo moment..., Affaire Store, AMD, Ariane Ernst, Babette Beckmann, baker´s wife, be bananas, Beyond Store, Blumen Fuss, Bonvirage, Cavallo De Ferro Brazil, Damenwahl, Delicate Love, Einstein & Newton, Espadrij, Fräulein Bredow – Green Concept Store, Freifrau von Kö, Gesine Jost, Haaner Felsenquelle, Herzbegehrt, Herzenstreu, Jickie, Kunst & Denker, Laurence Leleux, Marion Strehlow, New Fall Festival, no129 concept store, null:zwo:elf, one of them, Pearlingo, Rude Spirit, Selekteur, Stella Achenbach – Identity Goods, stuf|f store, Strauch Honig, STYLEALBUM, the bespoker, The bird who told, Ursbob, Vaseline, Vintage Fabrik, Vyvyn Hill, Weidemann professional make-up und Zaunkönig.

Food

Baker's Wife, be bananas, Düssel Aqua, Greeny in a bottle, Just Spices, Miss Sophie, Ouver Coffee, Pattisserie Passion, Rude Spirit, Schmittmann, Strauchs Honig, What's Pizza, Yomaro. Yummy!

Düsseldorf's finest | Freitag, 3. Juni 2016 Düsseldorf's finest // Fr 03.06.16 Stilwerk Mehr Infos »

Öffnungszeiten, Line-up und Eintritt

3. Juni: 11-19.00 Uhr // DJ Axlnt; chantiLA finest electrofusion

4. Juni: 11-22.00 Uhr // Philipp Maiburg & guest; Haynrich live

5. Juni: 13-18.00 Uhr // DJ Marc´O Toole; Chogori live

10. Juni: 11-19 Uhr New Fall Festival Surprise Act

11. Juni: 11-19 Uhr Fresh Music Live Akustik Set

Der Eintritt kostet 3 Euro.

Wer steckt hinter der Idee?

Hinter der Idee von "Düsseldorf's finest" steckt die Kommunikationsagentur Kollektiv K, die vor fünf Jahren gegründet wurde. Durch die Veranstaltungsreihe "Platform Fashion" – eines der größten Fashionfestivals bundesweit – wurde Kollektiv K über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Unterstützung bekommt Kollektiv K von zahlreichen Medienpartnern. Rolf Buck, Düsseldorfer Setdesigner, Stilist und Conceptstore-Owner, kümmert sich um die Dekoration der Fläche.

Mode made in Düsseldorf: Coole Fashion-Labels aus der Modestadt Mode made in Düsseldorf Coole Fashion-Labels aus der Modestadt Zum Artikel »