Die besten Flirt-Tipps für Karneval

Tanzen, Turteln und Trinken – so klappt's mit dem Karnevalsflirt

Die besten Flirt-Tipps für Karneval: Tanzen, Turteln und Trinken – so klappt's mit dem Karnevalsflirt Die besten Flirt-Tipps für Karneval: Tanzen, Turteln und Trinken – so klappt's mit dem Karnevalsflirt Foto: TONIGHT.de

Tonight_triple-a-koeln-schnurps-karnevals-sause-853334 - image/jpeg Endlich mal ein Flirt mit dem Zimmermädchen? Wir wollen nicht abstreiten, dass Karneval für einige Leute vielleicht wirklich eine wichtige Zeit für den Ausdruck politischer Ansichten, das Kritisieren gesellschaftlicher Missstände und das Bewahren alter Traditionen ist. Aber seien wir ehrlich: Der gemeine Wald- und Wiesenjeck sieht in Karneval hauptsächlich ein fünftägiges Besäufnis inklusive Verlust aller Hemmungen und Prinzipien.

Ein regelrechtes Schlaraffenland für Singles und Flirtwillige also! Wir haben für euch die besten Flirt-Tipps für die Balzzeit Karneval zusammengestellt.

Zugegeben, auch ohne Berücksichtigung irgendwelcher Tipps stehen die Chancen nicht schlecht, an Karneval nicht alleine nach Hause zu gehen (gleiches gilt übrigens auch für die Chancen, gar nicht erst nach Hause zu finden, aber das ist eine andere Geschichte). Die gröbste Unsicherheit wird durch den Alkohol weggeschwemmt und alles, was danach noch übrig ist, durch energisches Schunkeln abgeschüttelt. Einem heißen Flirt (oder einer lauwarmen Anmache) steht also eigentlich nichts mehr im Wege. Trotzdem gibt es die ein oder andere Möglichkeit, seine Flirt-Erfolgschancen zu steigern.

Das Kostüm

An Karneval ist alles erlaubt – das gilt vor allem für das Kostüm. Ab Weiberfastnacht kann sich selbst die überzeugteste Nachwuchs-Alice-Schwarzer dem Trend der Zurschaustellung primärer Geschlechtsmerkmale nicht mehr entziehen. Und das ist fürs Flirten äußerst förderlich. Mit hochgepushtem Vorbau und hochtoupierten Haaren fühlt frau sich meistens heiß – und strahlt das auch aus. Potentielle Flirtpartner wittern das.

Wer eher weniger Lust hat, als sexy Krankenschwester auf Stöckelschuhen durch den Schnee zu kriechen, hat im Flirtroulette aber noch lange nicht verloren. Pragmatismus zahlt sich spätestens dann aus, wenn die Belegschaft des Sexy-Krankenhauses sich frierend und mit Blasen an den Füßen auf dem Klo verschanzt und als Flirt-Konkurrenz ausfällt. Generell gilt aber: Wohlfühlen ist alles. Ob sexy Marienkäferchen, Amazonenkriegerin oder Panda-Einteiler – wer sich gut fühlt, ist automatisch attraktiv. Egal ob Männchen oder Weibchen.

Der Balztanz

Wer das Schunkeln dann irgendwann hinter sich lässt und zu späterer Stunde (also gegen 14 Uhr) auf die Tanzfläche stolpert, hat im Normalfall bereits einen Alkoholpegel jenseits von Gut und Hasselhoff erreicht. Hier ist man also unter seinesgleichen und kann schamlos in die Offensive gehen. Zu beachten gibt es eigentlich nicht viel, vermeiden sollte man nur die folgenden Figuren des Dancefloor-Yogas:

  • Den Bierglas-Hopser: Wer am Abend schon zu viele Biergläser gesehen hat, vergisst leider manchmal, dass selbige oben eine nicht unerheblich große Öffnung haben. Diese erleichtert zwar das Trinken, birgt in Verbindung mit expressiven Schlager-Moves aber eine gewisse Gefahr. Wenn das unauffällige Heranpirschen an das Flirt-Ziel in einem unerwarteten Bierregen endet, könnte das unter Umständen das Ende der Annäherung bedeuten.

Tonight_les-halles-duesseldorf-fsk25-feat-kaj-marx-842237 - image/jpeg

Tonight_cube-duesseldorf-vinylclub-015-733568 - image/jpeg Tonight_die-halle-tor2-koeln-absolut-samstag-884943 - image/jpeg

  • Den Burner: NRW weiß: Rauchen in Kneipen und Clubs ist eher so mittelmäßig geil. Nicht nur, dass man noch Tage später riecht wie Helmut Schmidt höchstpersönlich, auch Brandlöcher in Klamotten fallen eher in die Kategorie #deinscheißernst?. Wer meint, er müsse sich auf der überfüllten Karnevals-Tanzfläche auch noch 'ne Fluppe anstecken, verstößt nicht nur gegen das Gesetz und kommt in die Hölle, sondern riskiert im Gedränge auch, das Polyester-Kostüm der sexy Erdbeere der Begierde anzukokeln – und die Flirt-Chancen schrumpfen schneller als die Kippe.
  • Den Reiher: Der PUR-Party-Hitmix läuft, der Mund gröhlt mit und der Körper taumelt ekstatisch neben dem Takt. Das Bier wird Betonmischer-gleich durch den Magen geschleudert und auf einmal wird der Jeck von einem dringlichen Bedürfnis heimgesucht. DO: Höflich beim Tanzpartner entschuldigen, geschwind gen stilles Örtchen entschwinden und sich leise und unauffällig in die Schüssel übergeben. DON'T: Spritzend auf die Tanzfläche reihern, ausrutschen und in seiner Kotze einschlafen.

Die Anmache

Über die Anmache braucht man sich an Karneval nun wirklich keine Gedanken zu machen. In der ausgelassenen Atmosphäre ist keine Masche zu dämlich und kein Spruch zu hohl. Was einem im normalen Leben eine Unterlassungsklage oder zumindest 'ne Backpfeife einhandeln würde, wird an Karneval mit einem geschmeichelten Lächeln und einem Gratisgetränk belohnt. Wer sich sicherheitshalber trotzdem nochmal eine kleine Inspiration holen möchte, sollte sich die supercrazy Flirtsprüche der superfreshen Boys von TWIN.TV anschauen. Und wer kein Mensch der großen Worte ist, bützt einfach wahllos um sich herum. Irgendwer bützt mit Sicherheit zurück.

Das Fazit

Bei aller Ironie: Ob Knutschen, One-Night-Stand, Grundstein für die Ehe oder einfach nur ein netter Flirt – an Karneval ist einfach alles möglich. Mit seinem Kostüm kann man in eine neue Rolle schlüpfen und in ausgelassener Stimmung Sachen ausprobieren, die man sich sonst vielleicht gar nicht trauen würde. Die Jecken wollen Spaß haben und feiern, und sind generell meistens entspannter als an normalen Partytagen. Dadurch lassen sich auch Abfuhren viel leichter ertragen (und natürlich durch die Massen an Flirt-Alternativen). Also – offen sein und losflirten! Es lohnt sich...

Der Knigge fürs Nachtleben: Flirten in den Clubs: Was geht, was geht gar nicht? Der Knigge fürs Nachtleben Flirten in den Clubs: Was geht, was geht gar nicht? Zum Artikel »

Karneval 2017: Die besten Karnevals-Partys in Düsseldorf Karneval 2017 Die besten Karnevals-Partys in Düsseldorf Zum Artikel »

 TONIGHT.de schmeißt sich in Schale: Bunt, jeck und sexy: Das sind die besten Karnevalskostüme TONIGHT.de schmeißt sich in Schale Bunt, jeck und sexy: Das sind die besten Karnevalskostüme Zum Artikel »

Karnevalshits Düsseldorf 2017: Die Top 10 Songs für die fünfte Jahreszeit Karnevalshits Düsseldorf 2017 Die Top 10 Songs für die fünfte Jahreszeit Zum Artikel »