Am 14. Februar ist Valentinstag

Es geht auch ohne rosa-roten Liebeskram

Am 14. Februar ist Valentinstag: Es geht auch ohne rosa-roten Liebeskram Am 14. Februar ist Valentinstag: Es geht auch ohne rosa-roten Liebeskram Foto: Shutterstock

Film-Tipps für Frauen: Das sind die besten Frauenfilme Film-Tipps für Frauen: Das sind die besten Frauenfilme Film-Tipps für Frauen: Das sind die besten Frauenfilme Film-Tipps für Frauen Das sind die besten Frauenfilme 42 Fotos Ein Dinner bei Kerzenschein sollte es schon sein? Wer Valentinstag hört, denkt schnell ans übliche Romantikprogramm: Blumen, Pralinen, ein Heiratsantrag von Ihm für Sie, teure Klunker – halt der ganze rosa-rote Liebeskram. Doch muss das wirklich sein? Unser Plädoyer zum Valentinstag.

"Schenkt ihr euch etwas zum Valentinstag", frage ich in der Redaktion in die Runde. "Nee, nicht wirklich. Ganz am Anfang unserer Beziehung sind wir einmal schick essen gegangen. Beim nächsten Mal gab’s Rosen. Aber jetzt gar nicht mehr. Ich hab in diesem Jahr abends sogar Training", sagt ein Kollege und guckt fragend zum Kollegen gegenüber. "Nö, wir machen auch nichts. Vielleicht schreib ich in diesem Jahr mal ein Gedicht – hahaha." Auch die Frauen (alle vergeben) im Raum sind sich einig: Gefeiert wird nicht. Vielleicht gibt’s Blumen. Wenn überhaupt. Unromantisch sagt ihr?

Es geht auch ohne Schmatzipatsi, Kussibussi und Honey-Bunny

Warum sollen wir gerade am 14. Februar vom Kommerz getrieben unser Schmusekätzchen, Honey-Bunny, Schmatzipatzi, Kussibussi, Mausehäschen, Purzellieschen, Zuckerschnütchen oder irgendein -chen per peinlichem Facebook-Post grüßen, dann zum Kitschladen rennen, um ein rotes Plüschherz mit der Aufschrift "Ich liebe dich" zu besorgen und schließlich einen extragroßen und vor allem extrateuren Valentinstags-Blumenstrauß kaufen, um diesen Tag gebührend zu begehen?

Nur weil die Amis an diesem Tag offensichtlich alle total ausflippen und sich alle gegenseitig überschwänglich lieben, müssen wir, so suggeriert die Werbung, das Fernsehen und beinahe jedes zweite Schaufenster, diesen Tag auch feiern? Definitiv nicht!

Ladys, findet ihr es wirklich romantisch, wenn euer Schatz per Mausklick einen Blumenstrauß im Netz bestellt? Keine fünf Minuten Arbeit. Zwischen Kaffeeküche und Schreibtisch. MEGA romantisch. Pralinen im roten Pappherz verpackt. WOW. Mehr fällt euch Liebesboten da draußen nicht ein? Dann lasst es doch bitte gleich sein.

Kurzum: Seid lieb zueinander - und Liebe geht auch ohne rosa-roten Liebeskram ;-).

Immer noch auf dem Liebes-Trip?

Die romantischsten Liebesfilme: Unsere Top 20 Liebesfilme erwärmen jedes Herz Die romantischsten Liebesfilme Unsere Top 20 Liebesfilme erwärmen jedes Herz Zum Artikel »

Die schönsten Frauen der Region: Attraktives Foto-Special: "Hübsche Frauen" auf TONIGHT.de Die schönsten Frauen der Region Attraktives Foto-Special: "Hübsche Frauen" auf TONIGHT.de Zum Artikel »