Die besten Horrorfilme 2016

Diese Schocker lassen uns 2016 das Blut gefrieren

Die besten Horrorfilme 2016: Diese Schocker lassen uns 2016 das Blut gefrieren Die besten Horrorfilme 2016: Diese Schocker lassen uns 2016 das Blut gefrieren Foto: Screenshot

Horrorfilme und Psycho-Thriller üben seit jeher eine düstere Faszination auf ihre Fans aus: Es gibt nichts schöneres, als daheim in der Couch zu versinken und sich dabei auf einen düsteren Geisterbahntrip mit Gänsehaut-Garantie zu begeben. Wir haben uns für euch vorgegruselt und präsentieren einige der spannendsten Filme der kommendne Monate.

Kalte Hände, die sich verzweifelt in die Kuscheldecke krallen. Jedes Geräusch in der Wohnung verursacht heftige Paranoia. Und in den Spiegel im Badezimmer schaut man besser nicht allzu lange – wer weiß, wer im Hintergrund lauern könnte.

The Conjuring 2, Cell, Lights out, The Witch und mehr! Diese Horrorfilme lassen euch 2016 das Blut gefrieren 18 Fotos

Gleich zum Start des Jahres habt ihr übrigens bereits eine tolle Auswahl vor euch: Im türkischen "Baskin" kommt eine Polizeistreife vom Weg ab und landet mitten in einer satanischen Messe in einem abgelegenen Haus. "Unfriend" spielt mit dem Social Media-Phänomen und lässt die junge Studentin Laura auf die dunkle Seite von Facebook und Co. stoßen.

Last but not least: Im Sci-Fi-Horror "Die 5. Welle" wird die Erde von Aliens überrant und nur einige wenige Menschen sind noch übrig, um den Kampf aufzunehmen. Alle genannten Filme laufen bereits seit Anfang Januar im Kino.

Eines steht fest: 2016 wird für jeden Geschmack etwas geboten, ganz egal ob ihr Fans blutiger Slasher-Streifen seid, oder doch lieber auf Filme steht, die einem Angst und Bange machen.

Wir zeigen euch, was abseits davon noch an Schockern auf euch zukommt.

Jeruzalem

DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung am 29. Januar 2016

Zwei Amerikanerinnen reisen zusammen mit Anthropologie-Student Kevin nach Jerusalem. Was als Traumurlaub beginnt, endet in einem brutalen Kampf um's Überleben: Nachdem sich ein Tor zur Hölle öffnet, strömen Dämonen in die heilige Stadt und machen Jagd auf alle Menschen.

The Forest

Kinostart am 4. Februar 2016

Sara (Natalie Dormer aus "Game of Thrones") irrt auf der Suche nach ihrer Schwester durch den Wald: Im japanischen Aokigahara Dickicht kommt es jährlich immer wieder zu Selbstmorden und die Seelen der Verstorbenen wollen einfach nicht zur Ruhe kommen.

The Boy

Kinostart am 18. Februar 2016

Greta (Lauren Cohan) versucht sich als Kindermädchen und wird gleich mit einem besonders schrägen Fall konfrontiert: Ein älteres Ehepaar beauftragt sie mit der Aufsicht über ihren achtjärhigen Sohn Brahms. Das Problem: Brahms ist eine lebensgroße Porzellanpuppe. 

The Green Inferno

DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung am 4. März 2016

Eli Roth (Hostel) steht einfach auf brutal-blutige Splatter- und Gewaltausbrüche: Diesmal dürfen sich einige Studenten nach einem Flugzeugabsturz inmitten des peruanischen Dschungels mit einem Stamm wenig charmanter Kannibalen anfreunden.

Da bleibt eigentlich nur noch zu sagen: Wohl bekommt's und guten Appetit! Schade: Nachdem der Film im Ausland bereits im Kino lief, erscheint er in Deutschland "nur" im Verleih und als DVD- und Blu-ray.

Tipp für Horror-Fans: Ebenfalls Anfang März erscheint die Blu-ray-Version von Eli Roth's letztem Horrorfilm namens "Clown". Sehenswert, außer ihr seid heftiger Clown-Phobiker.

Viral

Kinostart am 31. März 2016

In der Heimatstadt der Teenager Emma und Stacey verbreitet sich eine mysteriöse Infektion: Nachdem ihre Eltern durch die Quarantäne von ihnen getrennt werden, sind sie auf sich selbst gestellt und müssen um's Überleben kämpfen. Die Produzenten des Films waren zuvor für den Kult-Horror "Paranormal Activity" verantwortlich und servieren mit "Viral" feinsten Monster-Horror.

Stolz und Vorurteil und Zombies

Kinostart am 21. April 2016

Das wohl schrägste Mash-up des Jahres und mit großer Sicherheit ein neuer Kultfilm im Zombie-Genre erwartet euch mit der unheiligen Verbindung aus dem opulent-romantischen „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen und einer Horde blutrünstiger Zombies.

Um sich gegen das fiese Gesocks zu wehren, greifen unter anderem Elizabeth Bennet (Lily James) und der sagenumwobene Mr. Darcy (Sam Riley) zu den Waffen. Genial!

The Other Side of the Door

Kinostart am 2. Juni 2016

Bereits „Friedhof der Kuscheltiere“ hat uns ansehnlich erklärt, dass man Türen ins Reich der Toten besser geschlossen halten sollte. Für Sarah Wayne Callies (The Walking Dead) ist diese Info scheinbar neu: Nach dem tragischen Tod ihres Sohnes begibt sie sich in einen asiatischen Tempel mitten im Nirgendwo, um mit dem Verstorbenen zu kommunizieren.

Leider bleibt es natürlich nicht dabei und Madame sieht sich bald geplagt von schrecklichen Visionen und unheimlichen Begegnungen der untoten Art.

Green Room

Kinostart am 2. Juni 2016

Insbesondere Star Trek Fans dürften sich bei der ersten Sichtung von „Green Room“ verwundert die Augen reiben: Mit Patrick Stewart und Anton Yelchin treten hier gleich zwei aus der Serie bekannte Schauspieler zum brutalen Gemetzel an.

Hintergrund des spannenden Gefechts: Eine Punkrock-Band gerät bei einem Konzert an eine Horde Neonazis, werden unfreiwilliger Zeuge eines Mordes und daraufhin zum Freiwild erklärt.

The Conjuring 2

Kinostart am 16. Juni 2016

Bereits der erste Teil rund um die beiden paranormalen Geisterjäger und Exorzisten Ed und Lorraine Warren ließ es uns kalt den Rücken runterlaufen und gehört sicher zu den gruseligsten Filmen der letzten Jahre. Da können wir den zweiten Fall rund um den „Enfield-Poltergeist“ kaum erwarten!

The Purge 3

Kinostart am 30. Juni 2016

Auch im dritten Teil geht es wieder um die eine Nacht, in der alle US-Bürger ungehindert alle Straftaten begehen dürfen, die sie wollen - darunter natürlich auch Mord. Krankenhäuser und Notfallstellen sind für diese Nacht außer Kraft gesetzt... und jeder muss schauen, wie er gegen seine mordslustigen Nachbarn klarkommt. 

Lights out

Kinostart am 4. August 2016

Produzent James Wan hat in den letzten Jahren ein extrem beeindruckendes Portfolio an Horrorfilmen angehäuft: Neben Insidious, The Conjuring und Saw, durfte der Australier auch große Kino-Hits wie "Fast & Furious 7" betreuen.

Umso gespannter sind wir nun auf seinen neuen Horrorfilm, in dem sich die Dämonen einer Familie nur bekämpfen lassen, wenn das Licht aus ist. Na klar. 

Unsere Top 125 Männerfilme: Machos, Macker und harte Hunde - die besten Filme für den Mann Unsere Top 125 Männerfilme Machos, Macker und harte Hunde - die besten Filme für den Mann Zum Artikel »

The Shallows

Kinostart am 8. September 2016

Im Horror-Thriller "The Shallows" schwimmt eine junge Frau um ihr Leben: Beim Surfen vor einer einsamen Insel wird sie von einem weißen Hai angegriffen. Ob sie es lebend an Land schafft, erfahren wir im September.

Hinter dem Film steckt mit Jaume Collet-Serra der Director von Filmen wie "Non Stop", "Run All Night" und dem Kult-Horror "House of Wax".

A Cure for Wellness

Kinostart am 22. September 2016

Die Verfilmung von "The Ring" machte Gore Verbinski im Horror-Genre weltberühmt, mit "A Cure for Wellness" kehrt er endlich wieder zurück in sein Ursprungs-Genre: Ein "Wellness Spa" entpuppt sich für seine Besucher als unheilvoller Ort. 

Before I wake

Kinostart noch unbekannt

Jessie (Kate Bosworth) und Mark (Thomas Jane) entschließen sich dazu, den achtjährigen Cody (Jacob Tremblay) bei sich aufzunehmen. Leider hat der Junge ein nicht ganz unerhebliches Problem: Seine Träume werden zur Realität. Somit finden auch einige scheußliche Gestalten aus seinen Alpträumen den Weg in unsere Dimension.

The Witch

Kinostart noch unbekannt 

Auf dem Sundance-Film-Festival bereits als packende Inszenierung mit verstörenden Bildern gefeiert, kommt die gruselige Mär rund um eine Familie in der verlassenen Wildnis von New England bald auch hier ins Kino. Der erste Trailer ist bereits so Grauen erregend und gruselig, dass wir uns gar nicht mehr so sicher sind, ob wir wirklich mit nach New England reisen wollen...

Stephen King's Cell

Kinostart noch unbekannt

Stephen King brachte mit "Puls" (im Original: „Cell“) ein Buch heraus, welches bereits zu seiner Veröffentlichung 2006 regelrecht nach einer Verfilmung geschrien hat: Auch hier wird wieder das Ende der Welt durch Zombies beschworen. Diesmal jedoch wird die todbringende Seuche durch einen ganz besonderen Virus verbreitet: Handys lassen die Menschen ausflippen und Amok laufen.

Durch das düstere Szenario müssen sich daraufhin Clay Riddell (John Cusack), sowie Tom McCourt (Samuel L. Jackson) und die junge Alice (Isabelle Fuhrman) schlagen. Einen Trailer gibt es leider noch nicht, wohl aber ein erstes Szenenbild:

Cell 1 - image/jpeg

Leatherface

Kinostart noch unbekannt

Es ist selbst für die härtesten Texas-Chainsaw-Massacre-Fans schwierig den Durchblick in der Filmgeschichte zu wahren: Nach dem Reboot und zig weiteren Teilen kommt der Kettensägen-Mörder mit "Leatherface" 2016 erneut ins Kino. Diesmal wird die Vorgeschichte thematisiert.

Cabin Fever (Remake / Reboot)

Kinostart noch unbekannt

Mit "Cabin Fever" machte sich Eli Roth vor mehr als 13 Jahren einen Namen im Genrekino, jetzt kehrt er zu seinen Wurzeln zurück: Als Regisseur darf diesmal sein Kumpel Travis Zariwny dran. Die Story in aller Kürze: Ein Virus infiziert jeden, der damit in Berührung kommt. Eine Gruppe Jugendlicher muss nun in einer kleinen Hütte im Wald um's Überleben kämpfen. 

31 – Welcome to Murder World

Kinostart noch unbekannt

Hard'n'Heavy Musiker Rob Zombie hat sich im Horror-Genre bereits einen großen Namen mit Filmen wie „Das Haus der 1000 Leichen“ oder „The Devil’s Rejects“ gemacht, 2016 wagt er sich endlich wieder mit einem neuen Streifen in die Kinos. In „31“ treten einige arme Schweine zu einem makabren Spiel an, in dem sie von fiesen Clowns durch die „Murder World“ gejagd werden.

Das ganze Spektakel ist übrigens so blutig und brutal, dass es in den ersten Anläufen bereits durch die Prüfung der amerikanischen MPAA gerauscht ist. Da werden sicher auch hiesige Jugendschützer ein strenges Auge auf den Film haben.

Star Trek Beyond, Finding Dory, Xmen Apocalypse und mehr!: Die besten Kinofilme 2016 - Auf diese Filme dürft ihr euch freuen! Star Trek Beyond, Finding Dory, Xmen Apocalypse und mehr! Die besten Kinofilme 2016 - Auf diese Filme dürft ihr euch freuen! Zum Artikel »

Ghostbusters 2016: Zweiter Trailer mit Slimer und dem Marshmallow Man Ghostbusters 2016 Zweiter Trailer mit Slimer und dem Marshmallow Man Zum Artikel » "Creed - Rocky's Legacy": Diese Fortsetzung kann sich wirklich sehen lassen "Creed - Rocky's Legacy" Diese Fortsetzung kann sich wirklich sehen lassen Zum Artikel » Kino-Highlights en masse: Von Mad Max bis Star Wars 7: Die besten Kinofilme 2015 Kino-Highlights en masse: Von Mad Max bis Star Wars 7 Die besten Kinofilme 2015 Zum Artikel »