Selfies, Speed-Dates und hemmungslose Anbiederung

Der Bachelor geht in die erste Dating-Runde

Selfies, Speed-Dates und hemmungslose Anbiederung: Der Bachelor geht in die erste Dating-Runde Selfies, Speed-Dates und hemmungslose Anbiederung: Der Bachelor geht in die erste Dating-Runde Foto: RTL

Die aktuelle Bachelor-Staffel hält mal wieder ein paar ganz besondere Perlen für uns und Leonard Freier bereit. Nach dem ersten zaghaften Beschnuppern letzte Woche durften wir gestern Abend bei den ersten richtigen Dates dabei sein und den Mädels auch mal hinter die Fassade gucken. Nur um dort dann eine weitere Schicht Make-Up zu finden...

Das kleine Schielauge und die 22 Schönen: Der Bachelor 2016 geht in die erste Runde Das kleine Schielauge und die 22 Schönen Der Bachelor 2016 geht in die erste Runde Zum Artikel »

Der Wohnungsmarkt in Deutschland ist zur Zeit äußerst angespannt und gerade für junge Menschen ist es nahezu unmöglich, eine Behausung oberhalb des Bruchbuden-Niveaus zu finden. Das könnte man zumindest aus der hysterischen Begeisterung schließen, mit der die Kandidatinnen ihr Domizil in Miami beziehen. Eine IKEA-Tagesdecke in meinem 6-Bett-Zimmer?! Oh My Gosh! Eine Wanne im Bad?! No Way! Und jetzt ruft auch noch Leonard an und lädt die Hälfte der Baggage zu einem Gruppendate ein. Na ist denn schon wieder Weihnachten?!

Gruppendates mit Briatore-Romantik

Das Date findet auf einer strahlend weißen Yacht statt, auf der man außer rumliegen, Champagner saufen und endlich den Bikini präsentieren eher wenig tun kann. Dass das Ganze aussieht wie ein Paparazzi-Foto von Flavio Briatore, scheint die Damen eher weniger zu stören. Im Gegenteil, sie scheinen sogar äußert vergnügt! Als dann auch noch Leonard sein T-Shirt auszieht und – oh Wunder – ein Sixpack zwischen seinen Meister-Proper-Armen hervorkommt, erreicht das Geschrei einen fast IKEA-Tagesdecken-artigen Höhepunkt. Und weil die Stimmung grad so gut ist, dürfen dann auch noch alle nacheinander ein romantisches Pärchen-Selfie mit Leo machen. Damit man später auch was hat, was man seinen Kindern zeigen kann! "Schau, Lindsey-Sophia, das sind Mama und Papa früher! Und das, das, das, das, das und das ist nicht deine Mama! Wie, du bist schon wieder schwanger?"

100566728 - image/jpeg Unser erstes gemeinsames Foto :)))) Er <3 #holiday #bae #lovehim

Nach der ersten Nacht in dem AWESOME Haus ruft der Bachelor seinen Harem dann schon wieder an und bestellt sich die zweite Hälfte der Girls zum Speed-Dating her. Dabei hat jedes der Mädels 5 Minuten Zeit, für ein inniges und persönliches Privatgespräch mit Leonard. Wir erfahren einige spannende Details. Leonie Rosella zum Beispiel hat SO viel zu erzähen, das ist wirklich krass, es gibt nämlich SOSO viel über sie zu wissen, da weiß sie gar nicht so sie anfangen soll, also wirklich ECHT viel, hast du eigentlich einen Tick, Leonie Rosella findet das nämlich SO cool, wenn man einen Tick hat und ups - da sind die 5 Minuten auch schon wieder um.

Anni macht jeden Tag ein Foto von ihrem Outfit für Instagram, Saskia schenkt Leonard ein Foto von sich und irgendeinem Kind aus der Nachbarschaft, weil sie Kinder echt LIEBT und Marisa findet’s voll scheiße, dass Leo immer so viel über sein Kind und seine Ex erzählt. Weil, I mean, helloo?! Man kann auch einfach mal über Marisa reden. Die hat nämlich einen Hund und den vermisst sie auch und heult sie deswegen rum?! Also, ja, okay, vielleicht manchmal, aber der ist auch echt mega süß, ja?! Nach dem Speed-Dating dürfen Jasmin und Leonie Rosella noch ein romantisches Dinner mit Leonard genießen (zum Glück, denn Rosetta hat ja echt noch SO viel zu erzählen!!) und dann ist der Spaß auch schon wieder vorbei und der Ernst der Rosen beginnt.

Junggeselle geht wieder auf Frauenjagd: Leonard Freier: Das ist der neue Bachelor Junggeselle geht wieder auf Frauenjagd Leonard Freier: Das ist der neue Bachelor Zum Artikel »

Don’t Cha, Bachelor, Don’t Cha?

Die Nacht der Rosen beginnt direkt mit einem wunderbaren Zickenkrieg zwischen Saskia und Sandra. Sandra hasst nämlich Kinder, wie sie ihren Mitstreiterinnen gutgläubig anvertraute, und Saskia sieht es als ihre Pflicht, Leonard über diesen Sachverhalt aufzuklären, um ihn zu schützen. Das kommt bei vielen gar nicht so gut an und die Gruppe spaltet sich in zwei passiv-aggressive Lager. Bevor es zu spannend wird, wird der Kampf zwischen Team Sandra und Team Saskia jedoch mit einer anregenden Performance der Tanzgruppe "Franzi and Friends" durchbrochen.

"Der Bachelor": Das sind die "Bachelor"-Kandidatinnen 2016 "Der Bachelor": Das sind die "Bachelor"-Kandidatinnen 2016 "Der Bachelor": Das sind die "Bachelor"-Kandidatinnen 2016 "Der Bachelor" Das sind die "Bachelor"-Kandidatinnen 2016 38 Fotos Unter der Leitung von Chef-Hupfdohle Franzi geben einige der Damen eine äußerst originalgetreue Darbietung von „Don‘t Cha“ von den Pussycat Dolls, während der man sich verzweifelt fragt, wieso wir überhaupt so vehement für gleichberechtigte Löhne kämpfen. Leonard findet das Anbiederungs-Spektaktel „ganz schön..ähm..mutig“ und zieht sich dann schnell zur Entscheidung zurück. Die Verkündung dieser ist dann wenig überraschend: es fliegen all die raus, deren Namen wir eh noch nicht kennen, weil sie sich nie zu Wort melden. Und Marisa.

Beschützerin Saskia bekommt am Ende noch ein Einzeldate versprochen und Team Sandra stöhnt schon auf, DOCH MOMENT! Da war doch was! Letzte Woche hatte Leonie eine weiße Rose bekommen, mit der sie sich in ein beliebiges Date eintauschen darf. Und tut sies? Tut sies?! Sie tuts! Mit einem charmanten „Jo Gerner“-Lächeln schnappt sie Saskia das Date vor der Nase weg und Team Sandra wird ganz warm ums Herz. Dann wird noch ein bisschen weiter gezickt, doch wir sind mit den Gedanken längst woanders und fragen uns, was bei Stern TV eigentlich gesendet wurde, bevor es die lebenslange Kooperation mit Joey Kelly gab. Nachrichten? Oder was mit Tieren? Man weiß es nicht mehr.