Santa Clara, Adrien Brody und Hunde

Das sind die schönsten Weihnachtswerbungen 2016

Santa Clara, Adrien Brody und Hunde: Das sind die schönsten Weihnachtswerbungen 2016 Santa Clara, Adrien Brody und Hunde: Das sind die schönsten Weihnachtswerbungen 2016 Foto: Screenshot YouTube

Spätestens seit letztem Jahr, als Edeka das Werbevideo #heimkommen herausbrachte und Tausende zu Tränen rührte, ist der Weihnachtsspot als Werbemaßnahme in der Adventszeit auch in Deutschland angekommen. Dieses Jahr sind wieder ein paar besonders witzige und ergreifende Videos dabei. Wir zeigen euch hier unsere Highlights.

Die Modekette H&M hat es dieses Jahr geschafft, Star-Regisseur Wes Anderson und Schauspieler Adrien Brody für sich zu engagieren. In dem knapp vierminütigen Spot "Come Together" geht es um Zugreisende, die am Morgen des 25. Dezember unterwegs sind. Schaffner Adrien Brody muss ihnen mitteilen, dass der Zug elf Stunden Verspätung hat, organisiert dann aber eine weihnachtliche Überraschung zum Trost. Anschauen lohnt sich, allein für die Aufnahmen, die ganz klar Andersons Handschrift tragen.

Schmunzeln muss man beim Werbeclip von Rewe, der eine Kampfansage an die kritische Schwiegermutter (die aber für jeden anstrengenden Verwandten stehen kann) zeigt, als es gilt, das perfekte Menü zuzubereiten. Untermalt wird das Ganze von einer Neuinterpretation des Lieds "I Will Survive".

Edeka will an seinem Erfolg anknüpfen und thematisiert erneut das Familienleben. Der Spot erinnert an das Zeitverschenken und appelliert an Nächstenliebe und Zusammenhalt. Denn Weihnachten steht vor allem eins im Mittelpunkt: Die Familie.

Bei Lidl wird es moderner: Die diesjährige Werbung läuft unter dem Hashtag #SantaClara und stellt die Rolle der Frauen beim Fest in den Vordergrund. Die Hamburger Musikerin Emily Roberts rappt als Santa Clara und erklärt augenzwinkernd, wie absurd die Fokussierung auf Santa Claus ist, wo doch die Frauen die ganze Arbeit machen.

Auch bei dem britischen Kaufhaus Marks & Spencer ist dieses Jahr die Frau die Hauptakteurin. Und zwar die Frau des Weihnachtsmanns. Mrs. Claus wird von der Schauspielerin Janet McTeer gespielt, die es sich zur Aufgabe macht, den besonderen Wunsch eines kleinen Jungen zu erfüllen. Sehr rührend!

Viele Weihnachtsfans fiebern jedes Jahr der "Christmas-Ad" des Kaufhauses John Lewis entgegen, ein Konkurrent von Marks & Spencer. Die alljährliche Weihnachtswerbung gehört mittlerweile schon als Tradition zur britischen Kultur dazu, die Ausstrahlung des Clips leitet den Countdown zu Weihnachten ein. Zu jedem Spot gibt es ein eigen dafür produziertes Lied, ein Cover eines älteren (meist britischen) Songs.

Dieses Jahr coverte die Band Vaults den Klassiker "One Day I’ll Fly Away" zum Werbespot "Buster the Boxer". Entgegen den vorhergehenden emotional-melancholisch-schönen Weihnachtsvideos von John Lewis entschied man sich dieses Jahr für eine humorvolle Variante. Herausgekommen ist das hier:

Die Top 30 der schönsten Winterfilme: Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten Die Top 30 der schönsten Winterfilme Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten Zum Artikel » "Der Baum steht aber schief, oder?": Diese 5 Sätze nerven an Weihnachten "Der Baum steht aber schief, oder?" Diese 5 Sätze nerven an Weihnachten Zum Artikel » Bad Santa, Nightmare Before Christmas und Co.: Die Top 15 Anti-Weihnachtsfilme Bad Santa, Nightmare Before Christmas und Co. Die Top 15 Anti-Weihnachtsfilme Zum Artikel »