Channing Tatum macht sich endlich wieder nackig

Am 23. Juli startet "Magic Mike XXL"

Channing Tatum macht sich endlich wieder nackig: Am 23. Juli startet "Magic Mike XXL" Channing Tatum macht sich endlich wieder nackig: Am 23. Juli startet "Magic Mike XXL" Foto: Warner Bros./Claudette Barius

Er hat es wieder getan! Als wäre es Channing Tatum nicht genug, permanent zum Sexiest Man Alive gewählt zu werden und schon im angezogenen Zustand reihenweise bei Frauen für schwitzige Hände zu sorgen, muss er uns jetzt natürlich auch noch pausenlos seinen Bizeps unter die Nase halten. Nachdem er schon 2012 in "Magic Mike" die Hüllen fallen ließ, folgt dieses Jahr das (im wahrsten Sinne) heiß ersehnte Sequel. "Magic Mike XXL" startet am 23. Juli in den deutschen Kinos. In unserer Galerie seht ihr schonmal erste Szenenbilder!

Channing Tatum ist zurück Bei Magic Mike XXL gibt es wieder nackte Tatsachen zu sehen 17 Fotos

Banging-Channing und Hollywood

Channing Tatum ist wohl das heißeste Sahneschnittchen, was Hollywood zur Zeit so zu bieten hat. Mit treu-doofem Blick, Prince-Charles-Gedächtnis-Ohren und einem Sixpack, auf dem man Karotten reiben könnte, hat Banging-Channing in den letzten Jahren mehr Frauen den Kopf verdreht, als Megan Fox Männern. Bekannt wurde er unter anderen durch seine Hauptrollen im Tanzfilm "Step Up" (2006), im Actionstreifen "G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra" (2009), in der Schmierschnulze "Das Leuchten der Stille" (2010) an der Seite von Amanda Seyfried und in den Komödien 21 und "22 Jump Street" (2012 und 1014).

"22 Jump Street" im Kino: Nicht originell, aber sehr witzig "22 Jump Street" im Kino Nicht originell, aber sehr witzig Zum Artikel » Entdeckt wurde Channing aber nicht als Schauspieler, sondern als Model (na so eine Überraschung) - und das mitten auf der Straße. Es folgten internationale Werbekampagnen, unter anderem für Abercrombie & Fitch, Dolce & Gabbana und Pepsi. Als das zu langweilig wurde, gab er 2004 sein Schauspieldebüt in einer Folge von "CSI: Miami". Na so kann‘s gehen! Vor Beginn der vielversprechenden Model-Karriere haben Channing und sein Sixpack übrigens als (jetzt kommt’s) Stripper gearbeitet. Magic Mike ist damit also nicht nur irgendein Film über irgendeinen Nackten aus Florida, sondern ein Film mit Channing Tatum über das Stripper-Leben von Channing Tatum (der in seiner wahren Stripper-Zeit allerdings nicht Magic Mike, sondern Chan Crawford hieß, aber das sind ja nun wirklich unwichtige Details).

Magic Mike XXL - darum geht's

Nachdem Magic Mike am Ende des ersten Films seine Stripper-Karriere bei den "Cock Rocking Kings of Tampa" (ohne Witz) beendet hatte und sich auf das richtige Leben konzentrieren wollte, folgt in Teil 2 zum Glück doch noch das große Comeback. Drei Jahre nach seinem Strip-Ausstieg wird Mike von seinen alten Crew-Kollegen, die es ihrem Alpha-Nackedei gleich tun und auch endlich aus dem Show-Business aussteigen wollen, zu einer letzten großen Abschieds-Show überredet. Die soll allerdings nicht im gewohnten Stammclub in Florida stattfinden, sondern in Myrtle Beach, South Carolina.

Auf dem Weg dorthin erleben die menschlichen Muskelfasern dann natürlich allerlei lustige Dinge und treffen interessante Menschen. Mit dabei sind unter anderem Matt Bomer (der eine aus "White Collar"), Adam Rodriguez (der eine von "CSI: Miami") und Jada Pinkett Smith (die Frau von Will Smith). Aber im Ernst: Wen interessiert das schon? Magic Mike ist nun wirklich kein Film, den man sich wegen der ausgefuchsten Story oder der hochkarätigen Besetzung anguckt (so wie "Shades of Grey" eben). Solange es verschwitzte und gestählte Männerkörper zu sehen gibt, werden wir uns schon nicht beschweren. Und davon kann man auch bei Teil 2 wieder sicher ausgehen.

Außerdem bleibt uns ja leider auch nur noch Film-Channing zum Anschmachten. Real-Channing ist nämlich seit 2008 (und ja, wir müssen jetzt alle ganz stark sein) mit Schauspielkollegin und Tänzerin Jenna Dewan zusammen, die er bei den Dreharbeiten zu "Step Up" kennenlernte. 2009 wurde geheiratet (noooo :-( ) und 2013 folgte dann das gemeinsame Töchterchen (doppel noooo :-( :-( ). Umso netter, dass wir dann wenigstens regelmäßig mit 115 Minuten Nacki-Channing-Material versorgt werden. Man ist eben auch nur ‘ne Frau!

Magic Mike - Kino Special | Samstag, 25. Juli 2015 Magic Mike - Kino Special | Samstag, 25. Juli 2015 Magic Mike - Kino Special | Samstag, 25. Juli 2015 Magic Mike - Kino Special // Sa 25.07.15 Nachtresidenz 111 Fotos Sweet Heaven - Magic Mike Kino Special | Samstag, 25. Juli 2015 Sweet Heaven - Magic Mike Kino Special // Sa 25.07.15 UCI Kinowelt Mehr Infos » Hübsche Männer Hübsche Männer Hübsche Männer Hall of Fame Hübsche Männer 663 Fotos