Brünett, 27 Jahre alt, sportlich und Lehrerin

Alisa ist die neue "Bachelorette"

Brünett, 27 Jahre alt, sportlich und Lehrerin: Alisa ist die neue "Bachelorette" Brünett, 27 Jahre alt, sportlich und Lehrerin: Alisa ist die neue "Bachelorette" Foto: RTL /Stefan Gregorowius

Die Bachelorette 2015: Alisa: brünett, 27 Jahre alt und Lehrerin Die Bachelorette 2015: Alisa: brünett, 27 Jahre alt und Lehrerin Die Bachelorette 2015: Alisa: brünett, 27 Jahre alt und Lehrerin Die Bachelorette 2015 Alisa: brünett, 27 Jahre alt und Lehrerin 16 Fotos Applaus an RTL - lange Zeit konnte der TV-Sender das "Objekt der Begierde" geheim halten. Doch zwei Tage vor dem Start der dritten Staffel ist das Geheimnis gelüftet: Alisa heißt die Frau, die sich bei "Die Bachelorette" zwischen 20 heißen Kerlen für ihren Traummann entscheiden muss.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im Bachelor-Land?

Lange braune Haare, dunkle Augen, ein offenes Lächeln - Alisa ist 27 Jahre alt und Lehrerin für Mathe, Sport und Deutsch. Ab Mittwoch, 8. Juli, zeigt RTL wie 20 Männer unter der Sonne Portugals um die gebürtige Hessin buhlen. Kaum ist die Frauen-Fußball-WM vorbei, startet das nächste sportliche Turnier. Wer kann sich im Rennen um die attraktive Wahl-Berlinerin behaupten und sich am Ende den rosaroten "Pokal" sichern?

Die Bachelorette 2015 startet am 8. Juli: Zwischen diesen 20 Prachtkerlen muss sie sich entscheiden Die Bachelorette 2015 startet am 8. Juli Zwischen diesen 20 Prachtkerlen muss sie sich entscheiden Zum Artikel » Bachelor, GNTM, Dschungelcamp und Co.: Trash-TV-Rudelgucken ist der Hit! Bachelor, GNTM, Dschungelcamp und Co. Trash-TV-Rudelgucken ist der Hit! Zum Artikel » Die Bachelorette 2015: Diese Wunderwerke der Natur kämpfen um ihr Herz Die Bachelorette 2015: Diese Wunderwerke der Natur kämpfen um ihr Herz Die Bachelorette 2015: Diese Wunderwerke der Natur kämpfen um ihr Herz Die Bachelorette 2015 Diese Wunderwerke der Natur kämpfen um ihr Herz 22 Fotos

Die Ansprüche der Lehrerin sind eindeutig: "Ich mag es gerne, wenn ein Mann selbstbewusst auftritt und den ersten Schritt machen kann. Absolutes No Go dagegen ist für mich, wenn er keinen Wert auf Körperhygiene legt". Dass sie in einer TV-Show nach der vermeintlich großen Liebe sucht, findet Alisa alles andere als ungewöhnlich. "Heutzutage gibt es doch so viele Wege, einen Partner zu finden – warum nicht über das Fernsehen?", meint sie.

Vorbild: Anna Hofbauer

Als Vorbild nimmt sie sich ihre Vorgängerin - gut so, denn von den männlichen Junggesellen hat keiner seine Auserwählte behalten. Im vergangenen Jahr trafen sich Anna Hofbauer und der Düsseldorfer Marvin Albrecht in der Show – und sind noch immer zusammen. "Wie man an meiner Vorgängerin Anna sieht, kann es ja klappen", sagt Alisa. "Sie ist mit Marvin immer noch total glücklich und ich hoffe, dass ich auch so viel Glück haben werde." Optisch hat die hübsche Brünette keine genauen Vorstellungen von ihrem Zukünftigen. "In der Vergangenheit hat sich zwar herauskristallisiert, dass mir große Männer ganz gut gefallen, ich bin da aber sehr offen", verrät die Wahlberlinerin, die sich selbst als sehr zielstrebig, humorvoll und selbstbewusst beschreibt.

Endlich geht es wieder los: "Balz-TV-Trash" von seiner schönsten Seite. Los geht's am Mittwoch, 8. Juli, um 20.15 Uhr auf RTL.

Hier geht's direkt zu den Bildern der schönen Alisa.