Neuen Betreiber in Derendorf

"Le Local" ist jetzt "La Manufacture"

Neuen Betreiber in Derendorf: "Le Local" ist jetzt "La Manufacture" Neuen Betreiber in Derendorf: "Le Local" ist jetzt "La Manufacture" Foto: RP/Andreas Endermann
Von |

Seit einigen Wochen gibt es wieder Leben in einer der wohl schönsten Gastronomie-Stätten des Stadtteils. In den Räumen des ehemaligen "Le Local" soll es vor allem individuell zugehen. Für Tinka Kalytta und Ralf Weißbrodt ist es nicht der erste Schritt in die Gastronomie. Weißbrodt ist Düsseldorfer Urgestein und kochte bereits im Weinhaus Tante Anna und im Hotel Interconti an der Kö. Zudem hat er seit Jahren ein eigenes Cateringunternehmen. Gemeinsam mit Kalytta bildet er nun seit vier Jahren eine Einheit, privat und geschäftlich.

Nachdem Kalytta anfangs hauptsächlich die Buchhaltung der Geschäfte übernahm, tritt sie nun in den Vordergrund. Weißbrodt beschäftigt sich mit der Küche des "La Manufacture" und mit dem Catering. Der neue Laden steht aus seiner Sicht noch ganz am Anfang. "Wir sind noch lange nicht da, wo wir sein wollen, fühlen uns aber sehr wohl", so Kalytta. Grund dafür ist vor allem die Lokalität. In den Räumen der früheren Metzgerei Schoofs hat sich einzig das Mobiliar verändert. Der Großteil steht sogar unter Denkmalschutz. So gibt es noch immer die alte Decke mit der aufwendigen Hinterglasmalerei und die Wand und Bodenfiesen. "Viele Gäste haben eigene Geschichten zu dem Laden", erzählt die gelernte Großhandelskauffrau.

Mit "La Manufacture" setzen die beiden vor allem auf Eigenproduktion. Die Karte bleibt erstmal klein, mit einer Stammkarte und wechselnden Tages- und Wochengerichten je nach Saison. Auch auf eine kulinarische Richtung lege man sich noch nicht fest. So findet man auf der Frühstückskarte neben Eier Benedict auch amerikanische Pancakes, und auf der Mittagskarte entdeckt man einen Rheinischen Rübeneintopf. Den Kaffee gibt es frisch geröstet aus der Oberkasseler Kaffeeschmiede. Auch mit den Öffnungszeiten probiere man sich vorerst aus: Montags bis freitag öffnet La Manufacture, Münsterstraße 115, von 9 bis 19 Uhr. Am Wochenende von 9 bis 16 Uhr, dann gibt es durchgehend Frühstück.

Quelle: RP