The Witcher 3: Wild Hunt | Veröffentlichung verschiebt sich auf 19. Mai

Schwer vergaloppiert

The Witcher 3: Wild Hunt | Veröffentlichung verschiebt sich auf 19. Mai: Schwer vergaloppiert The Witcher 3: Wild Hunt | Veröffentlichung verschiebt sich auf 19. Mai: Schwer vergaloppiert
Von |
The Witcher 3: Wild Hunt | Veröffentlichung verschiebt sich auf 19. Mai Schwer vergaloppiert 8 Fotos

CD Project RED kündigte in einem offenen Brief an, dass The Witcher 3: Wild Hunt auf den 19. Mai verschoben wird. Die zwölf zusätzlichen Wochen dienen dem weiteren Aufpolieren des Spiels.

Der große Umfang der Welt und die Kernfunktionen im Spiel wuchsen mit der Zeit immer mehr an. Gleichzeitig erkannten die Entwickler, dass viele der damit in Zusammenhang stehenden Kleinigkeiten korrigiert werden müssen. Ziel ist es nun, mögliche Bugs auf ein Minimum zu reduzieren, damit sie das Spielerlebnis nicht beeinflussen.

CD Project RED entschuldigt sich auch für das zu hastige Festlegen auf einen Termin, was sich nun als Fehler herausgestellt hat. Dafür soll The Witcher 3: Wild Hunt dann auch eines der besten RPGs werden, die Ihr jemals gespielt habt.