The Witcher 3 räumt ab, Skandal um Hideo Kojima und Konami

The Game Awards 2015 - Alle Sieger, alle Trailer

The Witcher 3 räumt ab, Skandal um Hideo Kojima und Konami: The Game Awards 2015 - Alle Sieger, alle Trailer The Witcher 3 räumt ab, Skandal um Hideo Kojima und Konami: The Game Awards 2015 - Alle Sieger, alle Trailer Foto: The Game Awards

Auch 2015 setzt Moderator Geoff Keighley die populäre Reihe der "Game Awards" fort: Neben der obligatorischen Preisvergabe gab es zahlreiche neue Trailer zu sehen, und Konami sorgte für einen neuen "Aufreger" innerhalb der Gamer-Community.

"The Game Awards? Was? Wie? Wo? Wieso habe ich davon nichts mitbekommen?" Im Nachhinein werden sich wohl so einige von euch verwirrt am Kopf kratzen. Das Problem: Da das Event im Microsoft Theater in Los Angeles abgehalten wurde, lief es hierzulande mitten in der Nacht - und selbst E3-erprobte Gamer hatten von Donnerstag auf Freitag wohl nur wenig Lust sich selbige zwischen 2 und 4 Uhr morgens um die Ohren zu schlagen.

Der große Konsolen-Shopping-Ratgeber: PlayStation 4, Xbox One oder Nintendo Wii U? Der große Konsolen-Shopping-Ratgeber PlayStation 4, Xbox One oder Nintendo Wii U? Zum Artikel »

Das ist rückblickend auch durchaus ok so, denn die wirklich großen Bomben wurden 2015 nicht gezündet: Keine neuen Einblicke in "Zelda" oder das "Final Fantasy VII Remake", und keine Enthüllungen, die uns vom Hocker reißen würden. Da darf man sich das Event durchaus auch heute noch in der Aufzeichnung ansehen, ohne sich den Kopf darüber zu zerbrechen nicht live dabei gewesen zu sein.

Anschauen solltet ihr es euch trotzdem, denn Moderator Geoff Keighley leitet abermals höchst charmant durch die bunte Welt der Videospiele. Die perfekte Gelegenheit um das fabulöse Games-Jahr nochmal an sich vorbeiziehen zu lassen und vielleicht selbst zu wählen, welche Titel am meisten gefesselt haben.

Gleich drei Preise durfte übrigens "The Witcher 3" und das polnische Entwicklerteam von CD Project Red einheimsen: Spiel des Jahres, Entwickler des Jahres und Bestes Rollenspiel 2015. 

Die Bühne beanspruchten zahlreiche Gaming-Stars und Promis für sich, darunter große Namen wie Kiefer Sutherland, Mark Hamill und Basketball-Legende Shaquille O'Neal, aber auch Entwickler- und Games-Sternchen wie Troy BakerReggie Fils-Aimé, Jade Raymond, Phil Spencer und Shawn Layden. Musikalisch  gab's derweil von CHVRCHES und deadmau5 auf die Ohren.

Skandal des Abends: Konami verbietet Hideo Kojima die Teilnahme

Wirklich tief durchatmen mussten wir bei der Preisvergabe zu "Metal Gear Solid V": Anstelle von Hideo Kojima nahm Kiefer Sutherland den Preis für den populären Entwickler entgegen.

Warum Kojima nicht vor Ort war, klärte daraufhin Moderator Geoff Keighley auf: Scheinbar hat Konami tatsächlich einen Anwalt auf Kojima gehetzt, der ihm die Teilnahme an den Awards verbot.

Ein größeres Pfui hätte sich Konami nach der Schlammschlacht mit Hideo Kojima zum Abschluss des Jahres wohl nicht einhandeln können. Wenn die Firma zuvor noch Fans hatte, dürfte sie jetzt selbst diese vergrault haben. Gratulation nach Japan.

Diese analogen Spiele versüßen jeden Abend: Die besten Brett- und Kartenspiele Diese analogen Spiele versüßen jeden Abend Die besten Brett- und Kartenspiele Zum Artikel »

Ein großes Lob von uns geht an Geoff Keighley, der sich in diesem Fall nicht den Mund knebeln ließ und die Öffentlichkeit über den Verhalt informierte. Saubere Arbeit!

Wer keine Lust hat sich die gut zweistündige Show anzuschauen, für den filtern wir die Highlights heraus:

Rise of the Tomb Raider: "Baba Yaga: The Temple of the Witch"

Der erste DLC zum neuen Tomb Raider kommt Anfang 2016.

Where the Water tastes like Wine

Indie-Game von Dim Bulb Games, die teilweise aus den Entwicklern des Indie-Hits "Gone Home" bestehen. Außer dem Trailer gibt es leider noch keinerlei Infos zu dem Spiel.

Uncharted 4: The Thief's End

Neuer Trailer zum heiß begehrten Uncharted 4, welches am 18. März exklusiv für PlayStation 4 erscheinen soll. In dem Trailer trifft Nathan Drake auf die bezaubernde Femme Fatal "Nadine".

Far Cry Primal

Gleich zwei neue Videos gibt es zum nächsten Far Cry Ausflug, der euch diesmal in die Urzeit gegen Mammuts und Säbelzahntiger in den Kampf führt. Video Nummer 1 ist der neue Trailer, Video Nummer 2 ein fast 10minütiger Gameplay-Clip. Spannend!

Batman: A Telltale Games Series

Die wohl größte Überraschung des Abends: Dass sich "Telltale" nach "The Walking Dead" und "Game of Thrones" sicher bald eine neue Lizenz angeln würde, war eigentlich bereits absehbar. Dass es ausgerechnet Batman treffen würde, dagegen weniger. Wir sind begeistert und freuen uns drauf!

 

Shaq Fu: A Legend Reborn

In die Kategorie "WTF-des-Abends" reiht sich "Shaq Fu" ein: Der populäre Basketball-Star Shaquille O'Neal hat es zuletzt auf dem Super Nintendo und dem Mega Drive zu einem eigenen Spiel gebracht, welches seitdem Kult-Status genießt. Nun soll stolze 20 Jahre später ein Nachfolger in Spe erscheinen.

Entwickelt wird der Titel von Saber Interctive, die bislang keine allzu großen Hits vorzuweisen haben: Das 2007 veröffentlichte "TimeShift" war nett, die danach über Atlus veröffentlichten God Mode und R.I.P.D. The Game eher mäßig. Mal schauen, was aus "A Legend Reborn" wird...

Psychonauts 2 (Kickstarter)

Tim Schafer scheint langsam aber sicher auf den Geschmack von "Crowdfunding" gekommen zu sein: Als nächstes will sich das Adventure-Mastermind um den Xbox-Klassiker "Psychonauts" kümmern.

Quantum Break

Das Exklusiv-Highlight für die Xbox One kommt mit Hollywood-Darsteller Shawn Ashmore (unter anderem bekannt aus X-Men und Supernatural) daher und liefert für die Game Awards einen neuen Render-Trailer ab. Leider kein Video, nach dem uns der Atem stocken würde.

Die Gewinner der begehrten Game-Awards durften sich übrigens über eine Statue von Studio WETA freuen, die ansonsten für die Requisiten und Effekte bei "Der Herr der Ringe" verantwortlich sind.

Alle Nominierten und Gewinner (gelb markiert) haben wir hier für euch zusammengefasst: 

Spiel des Jahres
Bloodborne (From Software/Sony Computer Entertainment)
Fallout 4 (Bethesda Game Studios/Bethesda Softworks)
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Kojima Productions/Konami)
Super Mario Maker (Nintendo EAD Group No. 4/Nintendo)
The Witcher 3: Wild Hunt (CD Projekt Red/Warner Bros. Interactive Entertainment)

Entwickler des Jahres
Bethesda Game Studios
CD Projekt Red
From Software
Kojima Productions
Nintendo

Bestes Indie Game
Axiom Verge (Tom Happ)
Her Story (Sam Barlow)
Ori and the Blind Forest (Moon Studios/Microsoft Studios)
Rocket League (Psyonix)
Undertale (tobyfox)

Bestes Mobile / Handheld Game
Downwell (Moppin/Devolver Digital)
Fallout Shelter (Bethesda Game Studios|Behaviour Interactive/Bethesda Softworks)
Lara Croft Go (Square Enix Montreal/Square Enix)
Monster Hunter 4 Ultimate (Capcom)
Pac-Man 256 (Hipster Whale/Bandai Namco Entertainment)

Endspurt: Die große Vorschau zum Ende des Jahres: Videospiele im November und Dezember 2015 Endspurt: Die große Vorschau zum Ende des Jahres Videospiele im November und Dezember 2015 Zum Artikel »

Beste Erzählung
Her Story (Sam Barlow)
Life is Strange (Dontnod Entertainment/Square Enix)
Tales From the Borderlands (Telltale Games)
The Witcher 3: Wild Hunt (CD Projekt Red/Warner Bros. Interactive Entertainment)
Until Dawn (Supermassive Games/Sony Computer Entertainment)

Beste Art Direction
Batman: Arkham Knight (Rocksteady Studios/Warner Bros. Interactive Entertainment)
Bloodborne (From Software/Sony Computer Entertainment)
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Kojima Productions/Konami)
Ori and the Blind Forest (Moon Studios/Microsoft Studios)
The Witcher 3: Wild Hunt (CD Projekt Red/Warner Bros. Interactive Entertainment)

Bester Score / Soundtrack
Fallout 4 (Inon Zur/Bethesda Game Studios)
Halo 5: Guardians (Kazuma Jinnouchi/343 Industries)
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Ludvig Forssell, Justin Burnett, Daniel James/Kojima Productions)
Ori and the Blind Forest (Gareth Coker/Moon Studios)
The Witcher 3: Wild Hunt (Marcin Przybyłowicz, Mikolai Stroinski, Percival/CD Projekt Red)

Die Macht ist stark in EA: Star Wars Battlefront im Test für PlayStation 4 Die Macht ist stark in EA Star Wars Battlefront im Test für PlayStation 4 Zum Artikel »

Beste Performance als virtueller Schauspieler
Ashly Burch as Chloe Price (Life is Strange)
Camilla Luddington as Lara Croft (Rise of the Tomb Raider)
Doug Cockle as Geralt (The Witcher 3: Wild Hunt)
Mark Hamill as The Joker (Batman: Arkham Knight)
Viva Seifert (Her Story)

"Games for Change"
Cibele (Nina Freeman)
Her Story (Sam Barlow)
Life is Strange (Dontnod Entertainment/Square Enix)
Sunset (Tale of Tales)
Undertale (tobyfox)

Bester Shooter
Call of Duty: Black Ops 3 (Treyarch/Activision)
Destiny: The Taken King (Bungie/Activision)
Halo 5: Guardians (343 Industries/Microsoft Studios)
Splatoon (Nintendo EAD Group No. 2/Nintendo)
Star Wars Battlefront (EA DICE/Electronic Arts)

Vorhaut Uncut: Fallout 4 im Test Vorhaut Uncut Fallout 4 im Test Zum Artikel »

Bestes Action-Adventure
Assassin's Creed Syndicate (Ubisoft Quebec/Ubisoft)
Batman: Arkham Knight (Rocksteady Studios/Warner Bros. Interactive Entertainment)
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Kojima Productions/Konami)
Ori and the Blind Forest (Moon Studios/Microsoft Studios)
Rise of the Tomb Raider (Crystal Dynamics/Microsoft Studios)

Bestes Rollenspiel
Bloodborne (From Software/Sony Computer Entertainment)
Fallout 4 (Bethesda Game Studios/Bethesda Softworks)
Pillars of Eternity (Obsidian Entertainment/Paradox Interactive)
The Witcher 3: Wild Hunt (CD Projekt Red/Warner Bros. Interactive Entertainment)
Undertale (tobyfox)

Bestes Beat'em up
Guilty Gear Xrd -Sign- (Arc System Works/Aksys Games)
Mortal Kombat X (NetherRealm Studios/Warner Bros. Interactive Entertainment)
Rise of Incarnates (Bandai Namco Entertainment)
Rising Thunder (Radiant Entertainment)

Mit Bleifuß durch Ventura Bay: Need for Speed im Test für PlayStation 4 Mit Bleifuß durch Ventura Bay Need for Speed im Test für PlayStation 4 Zum Artikel »

Bestes Familienspiel
Disney Infinity 3.0 (Avalanche Software/Disney Interactive)
Lego Dimensions (TT Games/Warner Bros. Interactive Entertainment)
Skylanders SuperChargers (Vicarious Visions|Beenox/Activision)
Splatoon (Nintendo EAD Group No. 2/Nintendo)
Super Mario Maker (Nintendo EAD Group No. 4/Nintendo)

Bestes Sportspiel / Rennspiel
FIFA 16 (EA Canada/Electronic Arts)
Forza Motorsport 6 (Turn 10 Studios/Microsoft Studios)
NBA 2K16 (Visual Concepts/2K Sports)
Pro Evolution Soccer 2016 (PES Productions/Konami)
Rocket League (Psyonix)

Bester Mehrspieler-Titel
Call of Duty: Black Ops 3 (Treyarch/Activision)
Destiny: The Taken King (Bungie/Activision)
Halo 5: Guardians (343 Industries/Microsoft Studios)
Rocket League (Psyonix)
Splatoon (Nintendo EAD Group No. 2/Nintendo)

Am heißesten erwartetes Videospiel
Horizon Zero Dawn (Guerrilla Games/Sony Computer Entertaiment)
No Man's Sky (Hello Games)
Quantum Break (Remedy Entertainment/Microsoft Studios)
The Last Guardian (GenDesign/Sony Computer Entertainment)
Uncharted 4: A Thief's End (Naughty Dog/Sony Computer Entertainment)

Wildes Sibirien: Rise of the Tomb Raider im Test für Xbox One Wildes Sibirien Rise of the Tomb Raider im Test für Xbox One Zum Artikel »

ESport Spieler des Jahres
Kenny "KennyS" Schrub (Counter-Strike: Global Offensive/Team EnVyUs)
Lee "Faker" Sang-hyeok (League of Legends/SK Telecom T1)
Olof "olofmeister" Kajbjer (Counter-Strike: Global Offensive/Fnatic)
Peter "ppd" Dager (Dota 2/Evil Geniuses)
Syed Sumail "Suma1L" Hassan (Dota 2/Evil Geniuses)

Esport Team des Jahres
Evil Geniuses
Fnatic
OpTic Gaming
SK Telecom T1
Team SoloMid

Esport Spiel des Jahres
Call of Duty: Advanced Warfare (Sledgehammer Games/Activision)
Counter-Strike: Global Offensive (Valve)
Dota 2 (Valve)
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Blizzard Entertainment)
League of Legends (Riot Games)

Lego Dimensions vs. Disney Infinity 3.0 vs. Skylanders Superchargers: Der große Vergleich: "Toys to Life"-Games Lego Dimensions vs. Disney Infinity 3.0 vs. Skylanders Superchargers Der große Vergleich: "Toys to Life"-Games Zum Artikel »

Trend-Spieler im Netz
Total Biscuit
Christopher "MonteCristo" Mykles
Greg Miller
Markiplier
PewDiePie

Beste Fan-Kreation
GTA 5 - Targets (Hoodoo Operator)
Real GTA (Corridor Digital)
Portal Stories: Mel (Prism Studios)
Super Mario Maker e-Reader Levels (Baddboy78 / theycallmeshaky)
Twitch Plays Dark Souls (Twitch Community)

Assassinen in bester Form: Assassin's Creed Syndicate im Test für PlayStation 4 Assassinen in bester Form Assassin's Creed Syndicate im Test für PlayStation 4 Zum Artikel »

A Hideo Kojima Game: "Metal Gear Solid V: The Phantom Pain" im Test für PlayStation 4 A Hideo Kojima Game "Metal Gear Solid V: The Phantom Pain" im Test für PlayStation 4 Zum Artikel » Der neue Prachtgaul im Rennstall: Forza Motorsport 6 im Test für Xbox One Der neue Prachtgaul im Rennstall Forza Motorsport 6 im Test für Xbox One Zum Artikel » Nintendo lässt die blauen Latzhosen runter: Super Mario Maker im Test für die Wii U Nintendo lässt die blauen Latzhosen runter Super Mario Maker im Test für die Wii U Zum Artikel »