Entknittert, entfaltet und bunt gestrichen

Tearaway Unfolded im Gamescom-Preview

Entknittert, entfaltet und bunt gestrichen: Tearaway Unfolded im Gamescom-Preview Entknittert, entfaltet und bunt gestrichen: Tearaway Unfolded im Gamescom-Preview Foto: SCE
Von |

Der knuffige Botschafter aus dem Papercaft-Spiel "Tearaway" ist zurück: Nach dem unglaublich kreativen Spaß auf der PS Vita, soll nun die PlayStation 4 erobert werden.

Nach "Little Big Planet" könnte "Tearaway Unfolded" ab dem 9. September der nächste große Hit von Media Molecule werden: Da die Jungs aus England aktuell primär mit dem eigenwilligen und visuell faszinierenden "dreams" beschäftigt sind, übernehmen derweil die schwedischen Kollegen der "Tarsier Studios" die wesentlichen Arbeiten an der PS4-Umsetzung. Ich konnte den Titel auf der Gamescom in Köln erstmals anspielen.

"Wir sind ja nicht aus Pappe!"... oder doch? Tearaway Unfolded - Screenshots 17 Fotos

Tearaway war eins der wenigen Spiele auf der PS Vita, welches wirklich jedes Features des Handhelds in kreativer Art und Weise nutzen konnte: Die Kamera nahm euer eigenes Gesicht auf und schickte den "Botschafter" im Spiel mit einer wichtigen Nachricht zu niemand geringerem, als euch selbst. Dabei durftet ihr die Landschaften eifrig per Touchscreen und der am Rücken der PS Vita liegenden Touchfeld verändern, während wiederholtes Gepuste ins Mikro weitere Gimmicks im Spiel auslöste. 

Nun kommt der Nachfolger auch zur PS4. Und es macht einfach nur Spaß, mit den Kurieren Atoi und Iota in einem Setting aus gefalteten Papier Abenteuer zu bestehen. Nicht nur ist die Welt fantasievoll in Szene gesetzt, sondern sie hat ihren eigen kindlichen, unschuldigen, lieblichen Charme. Man muss das Spiel einfach gern haben, in dem man Rätsel löst und Jump’n’Run-Passagen bewältigt.

Und immer wieder ist die eigene Kreativität gefragt: An einer Stelle soll man es schneien lassen und muss die Form der Schneeflocken zeichnen.

Die Features der PS Vita übernimmt nun der PS4-Controller: Nutzt das Touchpads auf dem Controller zum Zeichnen von Formen oder Bannern, oder "fangt" Gegenstände, welche euch vom Fernseher in euren Controller geworfen werden: Das starke Rütteln der Rumble-Motoren zeigt den Fang an, mit einem kleinen Schwung zum Fernseher hin bringt ihr den Gegenstand wieder ins Spiel. Selbst das Licht am Controller wird im Spiel genutzt, um düstere Ecken zu beleuchten.

Am Gamescom-Stand zu Tearaway gab es etwas ganz besonderes zu sehen: Sony PlayStation Deutschland hatte auf der Messe einen ganz speziellen Gruß an die Stadt Köln und die Besucher aufgebaut: einen in liebevoller Handarbeit angefertigten Kölner-Dom aus Papier, passend zum Thema des Spiels. Geschaffen hat das Kunstwerk der Papierkünstler "Ollanksi", der mit diesem Werk eine Brücke zwischen dem Sony PlayStation Line-Up und der Stadt Köln geschaffen hat.

Tearaway Unfolded Gamescom 2015 - image/jpeg

PlayStation@gamescom2015 - image/jpeg  

Ihr merkt schon: Die Kreativität des Vorgängers schafft es ganz sicher auch in die große Konsolenversion hinein! Schon bei meiner kurzen Begegnung auf der Gamescom hätte ich viele weitere Stunden mit Tearaway Unfolded verbringen können. Die Veröffentlichung am 9. September kann nicht früh genug kommen!

Hinter diesem Link könnt ihr "Tearaway: Unfolded" bereits jetzt auf amazon.de vorbestellen.

Videospiele-Euphorie in Köln Gamescom 2015: Das sind die Highlights der Messe 114 Fotos

Gamescom 2015 | Donnerstag, 6. August 2015 Gamescom 2015 | Donnerstag, 6. August 2015 Gamescom 2015 | Donnerstag, 6. August 2015 Gamescom 2015 // Do 06.08.15 Messe Köln 57 Fotos MAD MAX Gamescom Event  | Mittwoch, 5. August 2015 MAD MAX Gamescom Event  | Mittwoch, 5. August 2015 MAD MAX Gamescom Event  | Mittwoch, 5. August 2015 MAD MAX Gamescom Event // Mi 05.08.15 Odonien 101 Fotos Diese Spiele erhaltet ihr kostenlos im März 2016: PS Plus Games - Alle Spiele im Überblick Diese Spiele erhaltet ihr kostenlos im März 2016: PS Plus Games - Alle Spiele im Überblick Diese Spiele erhaltet ihr kostenlos im März 2016: PS Plus Games - Alle Spiele im Überblick Diese Spiele erhaltet ihr kostenlos im März 2016 PS Plus Games - Alle Spiele im Überblick 153 Fotos