"No, I do NOT want a Banana!"

Overwatch feiert Geburtstag: Neue Maps und Überraschungen

"No, I do NOT want a Banana!": Overwatch feiert Geburtstag: Neue Maps und Überraschungen "No, I do NOT want a Banana!": Overwatch feiert Geburtstag: Neue Maps und Überraschungen Foto: Blizzard

Nach einer langen Beta-Phase ging Blizzards unglaublich populärer Team-Shooter am 24. Mai 2016 endlich online. Nun nähert sich der erste Geburtstag. Zeit für einen Rückblick und einen Blick in die Zukunft.

Update 23. Mai:

Das Jubiläums-Event startet heute um 17 Uhr deutscher Zeit! Seid gespannt und freut euch drauf! ;-)

Original-Beitrag:

Bereits die bloßen Zahlen lassen staunende Blicke auf den Bildschirm wandern: Bereits eine Woche nach dem Start konnte sich Blizzard über 7 Millionen Overwatch Spieler freuen, die sich das erste Mal auf die Server einloggten. Doch dies war erst der Auftakt einer Popularitätswelle, wie sie die Welt der Videospiele lange nicht gesehen hatte: Artworks, Cosplay, Fan-Romane und proppevolle Foren, sei es auf der offiziellen Seite oder abseits, etwa auf Reddit, zeigen bis heute keine Müdigkeitserscheinungen seitens der Millionen Fans.

Ende April 2017 kam dann die nächste große Zahl von Blizzard: Die 30 Millionen Spieler sind geknackt! Damit setzt sich der Titel auf den zweiten Platz der erfolgreichsten Blizzard-Spiele - wohlgemerkt nach nur einem Jahr! Einzig das Kartenspiel "Hearthstone" kommt mit stolzen 70 Millionen Spielern deutlich über diese Zahl.

Auch mich persönlich begleitet Overwatch beinahe täglich durch's virtuelle Leben: Über die letzten Monate habe ich eifrig Skins gesammelt, habe mich über neue Emotes und Siegesposen gefreut - und beinahe genauso oft über mies gelaunte Mitspieler, Trolle und wenig feinfühlige Herrschaften geärgert. Freude und Frust liegen bei Overwatch eng beieinander - insbesondere wenn es mal wieder um einen Tier-Aufstieg von Silber auf Gold, oder von Gold auf Platinum beim Ranked-Spiel geht.

Da sucht man doch gerne etwas mehr Entspannung, beispielsweise bei einer simplen Runde "Mystery Heroes", bei der man nach jedem Ableben einen zufälligen Helden zugelost bekommt. So kommt es auch nicht zu nervigen "PLZ CHANGE TO REINHARDT!"-Sätzen seitens der immer schlauen Mitspieler.

Bei allen Nerv-Faktoren bleibt Overwatch weiterhin eines der besten Beispiele dafür, wie man einen Team-Shooter nicht nur audiovisuell am besten vermarktet, sondern ihn auch attraktiv am Leben erhält: Dank stetig neuer und zeitlich begrenzter Events, wie zuletzt beispielsweise dem "Aufstand" oder dem "Jahr des Hahns", bleibt der Titel frisch und verlangt nach steter Aufmerksamkeit - schließlich lassen sich die schrägen neuen Maps und Modi nur für eine gewisse Zeitspanne genießen.

"Nerf this!": Overwatch Guide: 25 goldene Tipps und Tricks "Nerf this!" Overwatch Guide: 25 goldene Tipps und Tricks Zum Artikel »

Overwatch Jubiläums-Event vom 23. bis zum 12. Juni

Natürlich lässt sich Blizzard die große Geburtstags-Sause nicht entgehen - und zelebriert das Ganze mit einem neuen Event! Bereits jetzt ist klar: Es kommen drei neue Arena-Karten, sowie jede Menge neue Skins auf uns zu!

Gratiswochenende vom 26. bis zum 29. Mai

Zusätzlich zum Overwatch-Jubiläum veranstaltet Blizzard vom 26. bis zum 29. Mai wieder ein Gratiswochenende. An diesem Gratiswochenende stehen alle Helden und Karten in den verschiedenen Spielmodi zur Verfügung, sei es die Schnellsuche, benutzerdefinierte Spiele oder der neue Brawl der Woche.

Außerdem können Spieler Stufen aufsteigen, Lootboxen sammeln und verschiedene Anpassungsoptionen für ihre Helden freischalten. Sollten sich Spieler nach dem Gratiswochenende für den Kauf von Overwatch entscheiden, bleibt der bisher erreichte Fortschritt erhalten.

Und damit die neuen Spieler auch gleich zugreifen, kommt natürlich auch...

Die "Overwatch: Game of the Year Edition"

Passend zum Einjährigen will Blizzard ihren Prestige-Shooter neuen Spielern unter die Nase reiben. Und was würde dazu besser passen, als eine schnieke "GOTY"-Edition? Darin enthalten sind folgende Goodies - übrigens nicht NUR für Overwatch, sondern auch andere Blizzard-Spiele:

  • Overwatch: 10 kostenlose Lootboxen
  • Overwatch: 5 Heldenskins – darunter Blackwatch-Reyes, Strike Commander Morrison, Überwucherter Bastion, Sicherheitschefin Pharah und Slipstream-Tracer.
  • Heroes of the Storm: Heldin Tracer
  • World of Warcraft: Haustier Baby Winston
  • Diablo III: Mercys Flügel
  • StarCraft II-Porträts (Tracer, Reaper, Pharah, Winston, Bastion und Soldier: 76)
  • Hearthstone: Kartenrücken "Overwatch"

Die Overwatch: Game of the Year Edition ist ab dem 23. Mai erhältlich, jedoch voerst (scheinbar) nur digital als Download. Ein Preis wurde noch nicht genannt.

Dr. Junkenstein, Hexe Mercy, Kürbiskopf Reaper und mehr! Overwatch - Alle Halloween Skins auf einen Blick 25 Fotos

Blizzard startet Weihnachts-Event "Winter Wonderland": Overwatch - Alle Winter Skins auf einen Blick Blizzard startet Weihnachts-Event "Winter Wonderland": Overwatch - Alle Winter Skins auf einen Blick Blizzard startet Weihnachts-Event "Winter Wonderland": Overwatch - Alle Winter Skins auf einen Blick Blizzard startet Weihnachts-Event "Winter Wonderland" Overwatch - Alle Winter Skins auf einen Blick 41 Fotos Es wird olympisch!: Overwatch - Screenshots zu den Sommerspielen 2016 Es wird olympisch!: Overwatch - Screenshots zu den Sommerspielen 2016 Es wird olympisch!: Overwatch - Screenshots zu den Sommerspielen 2016 Es wird olympisch! Overwatch - Screenshots zu den Sommerspielen 2016 21 Fotos Overwatch - Alle Infos zum Start und erstes Fazit: Die Erdnussbutter unter den Shootern Overwatch - Alle Infos zum Start und erstes Fazit Die Erdnussbutter unter den Shootern Zum Artikel »