OlliOlli 2: Welcome to Olliwood | Erster Trailer

Tony Hawk's Erbe in 2D

OlliOlli 2: Welcome to Olliwood | Erster Trailer: Tony Hawk's Erbe in 2D OlliOlli 2: Welcome to Olliwood | Erster Trailer: Tony Hawk's Erbe in 2D
Von |

Mit "OlliOlli" ist den Indie-Entwicklern von "Roll7" ein kleines Wunder gelungen: Sie haben es geschafft die Spielmechanik der altehrwürdigen Tony-Hawk-Serie auf die 2D-Ebene zu hieven. Jetzt steht Teil 2 in der Pipeline.

Diesmal darf der Skater durch etwas pompösere Kulissen skaten, wobei erstmals auch alternative Kurse und geheime Wege gefunden werden können. Der Kern der Spielmechanik hingegen bleibt derselbe, wird aber um einige nette Fertigkeiten wie Manuals, Reverts, Revert Manuals und Grind Switching ergänzt.

Ein Splitscreen-Modus für bis zu vier Spieler kommt noch obendrauf.

Hach, da kommen doch tatsächlich wohlige "900 Kickflip-Grind-to-Heelflip-to-Ollie"-Gefühle in mir hoch. Schön zu wissen, dass auch Tony Hawk himself für 2015 ein neues Spiel angekündigt hat - leider sind die Erwartungen hierzu erstaunlicherweise geringer, als zum Nachfolger zu OlliOlli. Und wenn das mal nichts heißen mag, weiß ich auch nicht weiter. 

Hier der erste Trailer zu "OlliOlli 2: Welcome to Olliwood":

OlliOlli 2: Welcome to Olliwood ist zunächst für PlayStation 4 und PS Vita angekündigt, da der erste Teil jedoch auch für PC erschien, drücken wir diesbezüglich einfach mal die Daumen für eine schnelle Umsetzung. Einen genauen Termin gibt es leider noch nicht.