Nintendo Direct mit Star Fox Zero und Dragon Quest VII

Neue Spiele für Wii U und 3DS angekündigt

Nintendo Direct mit Star Fox Zero und Dragon Quest VII: Neue Spiele für Wii U und 3DS angekündigt Nintendo Direct mit Star Fox Zero und Dragon Quest VII: Neue Spiele für Wii U und 3DS angekündigt Foto: Nintendo / Youtube

Nach dem Tod von Firmenchef Satoru Iwata rückte das populäre YouTube-Format immer weiter in den Hintergrund. Jetzt gibt es endlich eine neue Folge, in der sich Satoru Shibata als Alleinunterhalter versucht... und dabei einen erstaunlich guten Job macht. Nebenbei gibt es natürlich auch eine dicke Packung neuer Spiele und Veröffentlichungstermine.

Wer sich den Spaß an der gut 40minütigen Präsentation nicht nehmen lassen will, sollte sich natürlich einfach erstmal das Video anschauen: Alleine aufgrund zahlreicher lustiger Shibata-Auftritte ist die neue Folge sehenswert!

Für alle anderen fassen wir weiter unten alle Neuigkeiten zusammen und zeigen euch die Trailer, die euch im Nintendo Direct vorenthalten bleiben!

Star Fox Zero

Star Fox Zero erscheint am 22. April für die Wii U. Gezeigt wird ein neuer Planet (Fortuna) und alternative Routen, die euch auf eurer Reise nach Andross vor schwierigere Gegner stellen.

Neben Star Fox Zero hat Shigeru Miyamoto noch an Star Fox Guard gewerkelt, einem Tower-Defense-Titel mit recht schlichter Grafik, aber einigen netten Features, die explizit das Wii U Gamepad erfordern. Erscheinen soll Star Fox Guard als Download-Titel, sowie für alle Käufer der Erstauflage von Star Fox Zero gratis obendrauf. 

Lustig: Mit dem Star-Fox-Amiibo könnt ihr in Star Fox Zero den kultigen Arwing aus Super Nintendo Zeiten freischalten.

Splatoon

Allen Unkenrufen zum Trotz veröffentlicht Nintendo weitere DLCs für den populären Wii U Shooter: Der nächste Balancing-Patch soll bereits am 9. März online gehen, danach folgen neue Waffenpakete.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016

Die beliebtesten Charaktere aus den Universen von Mario und Sonic gehen in Rio de Janeiro an den Start, um jede Menge Spaß zu haben: Freut euch schonmal auf zig neue Mini-Spiele wie Fußball, Rugby (!) und Beach-Volleyball.

Erscheinen soll das neue "Mario & Sonic" am 24. Juni für die Wii U und den 3DS.

Super Mario Maker

Über 6,2 Millionen Level wurden mit dem mächtigen Editor bereits erstellt. Kein Wunder, dass Nintendo dem Titel auch weiterhin die Treue hält und in Zukunft auf (kostenlose!) Download-Erweiterungen setzt.

Angekündigt wurden neue Spielelemente (Schlüssel und Schlüsseltüren, Stachelpfosten), sowie neue Kostüme, ein "Super Expert Modus" und ein erneutes Update der zugehörigen Website.

"Gonna catch 'em all!" Nintendo: Alle Amiibo-Sammelfiguren auf einen Blick 76 Fotos

Tokyo Mirage Sessions #FE

Wie man aus einem ohnehin komplizierten Titel wie "Shin Megami Tensei X Fire Emblem" etwas bauen kann, was sicher selbst der größte Die-Hard-Fan beider JRPG-Serien nicht auf Anhieb kapiert, bleibt uns mental verschlossen. Sicher ist nur, dass das neue Rollenspiel aus dem Hause Atlus mitten in Tokyo spielt, sich audiovisuell großartig schlägt und bereits am 24. Juni erscheinen soll - per Download und als Retail-Fassung.

Noch eine gute Nachricht für alle Japan-Fans: Der Titel soll seine japanische Synchro behalten, englische Untertitel sorgen für das westliche Verständnis. Deutsche Untertitel hingegen wurden nicht angekündigt.

Paper Mario: Color Splash

Die erste Neuankündigung des Abends dreht sich wenig überraschend mal wieder um (Paper) Mario: Irgendwo in ihren Büroräumen scheint Nintendo einen riesigen Fundus an noch immer ungenutzten Paper-Mario-Ideen rumfliegen zu haben, ansonsten lässt sich der hohe Ausstoss an Nachfolgern wohl kaum erklären.

Spielen soll das neue Abenteuer auf der farblosen Insel "Prisma", der ihr mit dem Farbhammer wieder die Kolorierung ins Gesicht prügelt.  Über das Gamepad werden im Kampf derweil Karten "geschnippt" - auch mal wieder ein neuer Einsatz für das Gerät.

"Paper Mario: Color Splash" soll noch 2016 erscheinen, konkreter wird es leider nicht.

Amiibos

Wer sich tatsächlich noch mit den Sammelkarten von Animal Crossing befassen sollte, ohne bereits vollkommen pleite zu sein, der darf sich auf den 18. März freuen: Dann startet die dritte Reihe in den Handel.

Und weil die Sammelkarten Nintendo eine goldene Nase bescheren, kommt die 4. Reihe am 17. Juni gleich hinterher.

Ebenfalls am 18. März erscheinen übrigens sieben neue Amiibos, darunter Street-Figher-Recke Ryu und 4 neue Animal Crossing Figuren.

"Möge das Sammelfieber mit euch sein!" Animal Crossing - Alle Amiibo Karten auf einen Blick 29 Fotos

Hyrule Warriors Legends

Die 3DS-Version des Wii-U-Vorgängers erscheint am 24. März und enthält einen Code, mit sich die fünf neuen Charaktere auch für die Wii-U-Version freischalten lassen.

Außerdem wurden weitere DLCs und ein "Season Pass 2016" angekündigt: Wer noch immer nicht genug von der Massenklopperei im Zelda-Setting hat, wird in den kommenden Monaten gut versorgt!

Achja, last but not least: Im Nintendeo eShop gibt es eine Demo zu Hyrule Warriors Legends!

Yo-Kai Watch

Der in Japan immens populäre Titel kommt am 29. April endlich nach Deutschland. Der dezent an Pokémon erinnernde Titel von Kultschmiede Level-5 sieht visuell fantastisch aus und baut auf eine interessante Spielmechanik. Dennoch dürfte das Spiel wohl eher was für die "jüngeren Zocker" sein.

Disney Art Academy

Wo wir gerade bei "jüngeren Zockern" sind: Auch das neue Malstudio für den 3DS dürfte insbesondere für Kinder und Jugendliche geeignet sein.

Metroid Prime Federation Force

Nein, es ist nicht tot: Das bei seinem letzten Auftritt für viel Spott und Häme verantwortliche 3DS-Spiel sieht optisch noch immer bescheiden aus, wirkt aber nicht mehr ganz so fies wie zu seinem letzten Auftritt.

Der reine Mehrspieler-Shooter thematisiert den Kampf zwischen Weltraum-Piraten und der titelgebenden "Federation Force" und lässt Samus Aran links liegen. Dabei springt ihr in diverse Rollen und nutzt die entsprechenden Waffen und Gadgets, um euren Freunden unter die Arme zu greifen.

Produzent Kensuke Tanabe wird dabei nicht müde zu betonen, wie sehr es sich hierbei um ein "Metroid"-Spiele handle. Wir sind vorsichtig optimistisch, dass der Titel als Sci-Fi-Baller-Alternative zu "Triforce-Heroes" funktionieren könnte.

Virtual Console auf New 3DS mit Super Nintendo Spielen

Wurde auch langsam Zeit: Den Start der neuen Retro-Spiele-Offensive auf dem 3DS machen "Super Mario World" und "Earthbound" - wer eines kauft, bekommt das andere um 50 Prozent günstiger.

In den kommenden Monaten folgen unter anderem "The Legend of Zelda: A Link To The Past", "Super Metroid" und "Super Mario Kart".

Third Party & Indie Games: LEGO Star Wars, Hollow Knight und Jotun

Viel tut sich bei den Drittherstellern weiterhin nicht: Immerhin "LEGO Star Wars: The Force Awakens" soll auch für Nintendo-Konsolen erscheinen, derweil ist die Freude über Uralt-Indies wie "Super Meat Boy" eher verhalten. Mittelmäßige Indie-Stangenware wie "MouseCraft", "Hive Jump" und "Giana Sisters: Dream Runners" hätte man sich gleich sparen können.

Immerhin eine spannende Ankündigung gab es dann doch: Azure Striker Gunvolt 2 liefert erneut eine extrem potente Mega Man Kopie ab. Her damit!

Fire Emblem Fates

In Nord-Amerika bereits erschienen, kommt das ultimative Strategiespiel am 20. Mai auch endlich nach Deutschland. Die dicke Special Edition enthält dabei alle drei Spiele "Vermächtnis", "Herrschaft" und "Offenbarung" - letzteres soll einzeln erst ab dem 9. Juni erhältlich sein.

Drei Spiele? Richtig gelesen! Das Spiel ist so gigantisch, dass ihr abseits der Special Edition gleich dreimal dafür in die Tasche greifen müsst. Immerhin soll jeder Titel eine komplett neue Geschichte bieten.

In Sachen Schwierigkeitsgrad soll "Vermächtnis" für Einsteiger gut sien, während "Herrschaft" eher die Hardcore-Strategen bedient. "Offenbarung" führt die beiden seperaten Geschichten dann zusammen.

Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit

Es sieht so unverschämt gut aus, dass uns die Tränen der Vorfreude ins Gesicht schießen. Leider gibt's von Nintendo dazu nur ein "later this year". Schade!

Monster Hunter Generations

Das "X" wird hierzulande in "Generations" umgetauft, ansonsten bleibt es beim nächsten, ultimativ umfangreichen Monstergeschnetzel für Leute, die sonst kein anderes Spiel im Leben brauchen.

Erscheinen soll der Titel im Sommer.

Rhythm Paradise Megamix

Noch ein kultige Überraschung zum Schluss: Der schrille Rhythmus-Spaß bekommt noch 2016 eine Fortsetzung spendiert, in der über 100 Mini-Spiele enthalten sind! 

Kirby: Planet Robobot

Ja, auch das hat man kommen sehen: Kirby mal wieder. Nun gut. Diesmal steigt das Knuddelkissen in riesige Kirby-Mechs und macht mit den Robotern alles platt. Hinzukommt ein Boss-Rush-Modus mit RPG-Anleihen für bis zu vier Spieler im Koop. 

Erscheinen soll das bislang geheim gehaltene "Kirby: Planet Robobot" übrigens bereits am 10. Juni. Das ging fix!

Dr. Mario verordnet die besten Spiele: Top 10 Nintendo Wii U Games 2015 Dr. Mario verordnet die besten Spiele Top 10 Nintendo Wii U Games 2015 Zum Artikel »

Nintendo lässt die blauen Latzhosen runter: Super Mario Maker im Test für die Wii U Nintendo lässt die blauen Latzhosen runter Super Mario Maker im Test für die Wii U Zum Artikel » Farbrausch oder Tintenkiller?: "Splatoon" im Langzeit-Test für die Nintendo Wii U Farbrausch oder Tintenkiller? "Splatoon" im Langzeit-Test für die Nintendo Wii U Zum Artikel » Warp Zone: Heaven: Nintendo CEO Satoru Iwata mit 55 Jahren verstorben Warp Zone: Heaven Nintendo CEO Satoru Iwata mit 55 Jahren verstorben Zum Artikel »