Das beste Prügelspiel aller Zeiten?

Nintendo bringt Bayonetta zu Super Smash Bros.

Das beste Prügelspiel aller Zeiten?: Nintendo bringt Bayonetta zu Super Smash Bros. Das beste Prügelspiel aller Zeiten?: Nintendo bringt Bayonetta zu Super Smash Bros. Foto: Nintendo

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge zeigte Nintendo am Abend die letzte Video-Präsentation zum populären Prügelspiel "Super Smash Bros." und kündigte dabei neue Kämpfer und Amiibos an. Wir verraten, welche Recken das große Finale bestreiten.

Super Smash Bros. ist seit seiner Veröffentlichung Ende 2014 zu einem wahren Umfangsmonster mutiert: Mittlerweile dürft ihr zwischen stolzen 58 Kämpfern und 84 Stages wählen. Obendrauf kommen noch knapp 100 unterschiedliche Mii-Kostüme und weit über 700 Trophäen, die es zu erspielen gilt.

"Gonna catch 'em all!" Nintendo: Alle Amiibo-Sammelfiguren auf einen Blick 76 Fotos

Dass Final Fantasy VII Held "Cloud Strife" zum Kämpferkader dazustoßen würde, wussten wir bereits vorher: Den Helden live und in Aktion zu sehen, war dennoch ein gutes Gefühl. Wie alle neuen Kämpfer kommt auch Cloud mit einzigartigen Fertigkeiten und einer eigenen Midgar-Stage daher. Die beste Nachricht: Cloud ist ab sofort per Download erhältlich! Kostenpunkt: 5,99 Euro, oder 6,99 Euro wenn ihr mit Cloud sowohl auf Wii U, als auch auf dem 3DS zocken wollt.

Ebenfalls mitmischen dürfen bald der Fire Emblem Fates Protagonist Corrin und - die wohl größte Überraschung des Abends - Bayonetta. Die sexy Hexe mit dem langen schwarzen Haar haut euch die Kombos nur so um die Ohren und schreit bereits jetzt nach einem Nerf.  Bayonetta soll im Februar 2016 erscheinen.

Neue Kämpfer Super Smash Bros. - Nintendo zeigt Cloud 22 Fotos

Abseits der neuen Kämpfer wurden natürlich auch neue Amiibos thematisiert. Die kultigen Spielzeugfiguren verkaufen sich noch immer wie heiße Semmeln. Kein Wunder also, dass Nintendo abermals nachlegen will:  Ryu aus Street Fighter, Roy aus Fire Emblem und R.O.B. in den Famicon-Farben schlagen jeweils am 18. März 2016 im Handel auf. Für die Zukunft geplant und erstmals gezeigt wurden außerdem Cloud, Corrin und Bayonetta - ein Amiibo, für den einige Fans da draußen sich ihr letztes Hemd verkaufen würden. 

Die komplette, halbstündige Folge "Nintendo Direct" könnt ihr euch hier ansehen, Bilder zu den Amiibos und neue Screenshots aus Super Smash Bros. findet ihr in den angehängten Bilderstrecken.

Über 80 Bilder zeigen die neuen Recken und Mii-Kostüme!: Super Smash Bros. - Ryu, Roy und Lucas Screenshots (E3 2015) Über 80 Bilder zeigen die neuen Recken und Mii-Kostüme!: Super Smash Bros. - Ryu, Roy und Lucas Screenshots (E3 2015) Über 80 Bilder zeigen die neuen Recken und Mii-Kostüme!: Super Smash Bros. - Ryu, Roy und Lucas Screenshots (E3 2015) Über 80 Bilder zeigen die neuen Recken und Mii-Kostüme! Super Smash Bros. - Ryu, Roy und Lucas Screenshots (E3 2015) 81 Fotos : Super Smash Bros.: Die ultimative Screenshot-Sammlung : Super Smash Bros.: Die ultimative Screenshot-Sammlung : Super Smash Bros.: Die ultimative Screenshot-Sammlung Super Smash Bros.: Die ultimative Screenshot-Sammlung 79 Fotos Nintendo lässt die blauen Latzhosen runter: Super Mario Maker im Test für die Wii U Nintendo lässt die blauen Latzhosen runter Super Mario Maker im Test für die Wii U Zum Artikel »

SSB Bayonetta 1 - image/jpeg