Ultimativer Clash der Kinohelden

LEGO Dimensions - "Doc" Brown will zurück in die Zukunft

Ultimativer Clash der Kinohelden: LEGO Dimensions - "Doc" Brown will zurück in die Zukunft Ultimativer Clash der Kinohelden: LEGO Dimensions - "Doc" Brown will zurück in die Zukunft Foto: Screenshot

Der legendäre "Doc" Brown stellt im neuen Trailer "LEGO Dimensions" vor: In dem Titel treffen zahlreiche Superhelden aufeinander. Der Clou: Die Lego-Figuren kommen diesmal auch "real" ins Haus. 

LEGO Dimensions bestreitet denselben Weg wie "Disney Infinity" und die "Skylanders": Gekauftes Spielzeug wandert per integriertem Chip und Scan-Gerät gleich in die virtuellen Welten des Spiels. Da dürften sich im Hintergrund bei Warner Bros. Interactive bereits zahlreiche Leute die Hände reiben: Wenn nicht alles schief geht, dürfte LEGO Dimensions ein finanzieller Mega-Hit werden. 

Da staunt ihr Bauklötze! LEGO Dimensions - Screenshots, Fun und Team Packs 48 Fotos

Die Basis zum Spiel kommt in Form des Starter Sets daher: Integriert sind Batman inklusive Batmobil, Wyldstyle (aus dem LEGO-Film), sowie Gandalf und das legendäre "Portal". Mit letzterem verfrachtet ihr die Figuren von der Realität ins Spiel hinein und schaltet die entsprechenden Charaktere und neue Abenteuer und Features frei. 

Erweitern lässt sich das Spiel dann zukünftig über die Fun Packs und Team Packs. Angekündigt sind bereits der LEGO Joker und LEGO Harley Quinn, LEGO Superman, LEGO Aquaman, LEGO Bane, sowie LEGO Ninjago Figuren und eben das hier vorgestellte Paket rund um die populäre "Zurück in die Zukunft"-Filmtrilogie. Dieses Portfolio ist natürlich noch ausbaufähig... und es würde uns nicht wundern, wenn die Entwickler von Traveller's Tales noch gewaltig nachliefern würden. 

LEGO Dimensions startet am 29. September 2015 auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und der Wii U.