Zurück ans Zeichenbrett

Hellraid: Techland stampft das Fantasy-Gemetzel ein

Zurück ans Zeichenbrett: Hellraid: Techland stampft das Fantasy-Gemetzel ein Zurück ans Zeichenbrett: Hellraid: Techland stampft das Fantasy-Gemetzel ein Foto: Techland

Bereits im April 2013 angekündigt, zeigte sich der düstere Fantasy-Titel der "Dead Island"-Entwickler Techland bereits mehrfach in den Medien und wurde immer weiter verschoben. Jetzt sieht es mit einer Veröffentlichung ebenso düster aus.

Techland hat offiziell bekanntgegeben, dass ihr Fantasy-Spross "Hellraid" erstmal zurück ans Zeichenbrett muss, bevor man den Titel veröffentlichen wolle. Will heißen: Eine Veröffentlichung wird immer unwahrscheinlicher. 

Auf der Gamescom 2014 konnten wir uns selbst ein Bild von dem Titel machen und waren eigentlich positiv davon angetan: Rein visuell ließ sich Hellraid bereits mehr als blicken, das düstere Fantasy-Setting mit Skeletten, Zombies und Minotauren schlug uns schnell in seinen Bann. Allen voran das Kampfsystem aus der Ego-Perspektive - praktisch "Dead Island auf Fantasy" - sah interessant aus. 

Dennoch scheint dies alles nicht genug gewesen zu sein. Die offizielle Mitteilung von Techland (weiter unten übersetzt): 

Dear Hellraid fans,

We would like to officially announce that our dark fantasy FPP game Hellraid will not be released this year as previously planned, and the development of the game has been put on hold.
In the recent months we conducted an internal analysis and came to the conclusion that Hellraid, in its current shape and form, is not meeting our own expectations for this project. Therefore, we decided the best course of action would be to send it back to the drawing board and invent our dark fantasy title anew.
In the meantime, we will consolidate our development resources and focus on further expansion of our Dying Light franchise.
We wish to thank all our fans for your support – you’re the best!

"Liebe Hellraid Fans,

Wir wollen offiziell ankündigen, dass unser düsteres Fantasy FPP "Hellraid" nicht mehr - wie geplant - dieses Jahres erscheinen wird und dass seine Entwicklung gestoppt wurde.

In den letzten Monaten haben wir eine interne Analyse vollführt und kamen zur Entscheidung, dass Hellraid in seiner aktuellen Form nicht unsere Erwartungen an das Project erfüllt. Deswegen haben wir uns dazu entschieden, dass es wohl am besten wäre den Titel zurück ans Zeichenbrett zu schicken und unseren Dark Fantasy Titel neu zu erfinden. 

Währenddessen werden wir unsere Entwickler zusammenlegen und den Fokus auf zukünftige Erweiterungen des "Dying Light Franchise" setzen. 

Wir wollen allen Fans für ihre Unterstützung danken - ihr seid die Besten!"

Um es kurz zu machen: Es sieht nicht so aus, als würden wir in den nächsten zwei Jahren nochmal etwas von Hellraid sehen! Schade drum!

Hier nochmal der ursprüngliche Trailer von der E3 2013: