Blizzard macht mobil

Hearthstone: Heroes of Warcraft jetzt für iOS und Android

Blizzard macht mobil: Hearthstone: Heroes of Warcraft jetzt für iOS und Android Blizzard macht mobil: Hearthstone: Heroes of Warcraft jetzt für iOS und Android Foto: Blizzard

Nachdem Hearthstone schon den PC und Tablets für sich erobern konnte, folgt nun die Umsetzung des populären Kartenspiels für iOS und Android. Blizzard hat sich nicht lumpen lassen und bietet eine hervorragende Umsetzung - auch für kleine Bildschirme.

"Hearthstone: Heroes of Warcraft" will einfach nicht alt werden: Nach der erst kürzlich erfolgten Veröffentlichung des neuen Solo-Abenteuers "Der Schwarzfels", folgt nun die lange gewünschte und eigentlich längst überfällige Umsetzung für iOS- und Android-Smartphones

Die neue Version bietet den Umständen entsprechend natürlich eine neue Benutzeroberfläche, die sich jedoch bereits nach kurzer Zeit als äußerst brauchbar erweist: So könnt ihr in Zukunft auch unterwegs neue Decks zusammenfrickeln und gegen eure Mitspieler in den Kampf ziehen. 

Hearthstone: Blackrock Mountain Alle neuen Karten frisch vom Schwarzfels 31 Fotos

Wer bislang noch nie Hearthstone gespielt haben sollte: In dem Kartenspiel im Warcraft-Setting wählt ihr eine aus acht unterschiedlichen Klassen (Jäger, Hexenmeister, Krieger, Schurke, etc...) und zieht dann mit einem entweder selbst gebauten, oder zufällig zusammengewürfelten Kartendeck in den Kampf. Unterschiedliche Fertigkeiten fügen dann entweder eurem Gegner, oder seinen beschworenen Kreaturen Schaden zu, wer die 30 Lebenspunkte des Gegners auf Null setzen kann, gewinnt.

Hearthstone gilt gemein als einfacher Einstieg in die Welt der "Deck-Building"-Kartenspiele, in denen ihr zahlreiche, weitere Karten dazuverdient, je länger ihr spielt. Hearthstone ist kostenlos und lässt sich auch kostenlos spielen - einzig wer den Drang hat für neue Karten echte Moneten rauszuballern, wird finanziell belastet. Tatsächlich lassen sich aber alle Spielinhalte auch durch das im Spiel selbst verdiente Gold bezahlen. 

Zur Mobile-Version sagt Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment: 

Wir freuen uns darauf, Spieler jetzt auch auf Smartphones in der Hearthstone-Community willkommen heißen zu können. Das flotte und enorm zugängliche Gameplay von Hearthstone eignet sich perfekt für das Spielen unterwegs – mit den neuen Versionen für Smartphones ist es jetzt unglaublich einfach, eine Partie zu starten und etwas Spaß zu haben.

Selbstverständlich verfügt die mobile Version über sämtliche Funktionen und Inhalte, die auch in den Spielversionen für PC, Mac und Tablets enthalten sind, darunter "Goblins gegen Gnome", "Der Fluch von Naxxramas" und das kürzlich veröffentlichte Abenteuer "Der Schwarzfels". Wie auch bei den anderen Versionen des Spiels werden Spieler vollen Zugriff auf ihre bestehende Kartensammlung haben, wenn sie sich über ihre Smartphones ins Spiel einloggen.

Kartensammler aufgepasst: Wer eine mobile Runde abschließt. erhält aktuell eine kostenlose Standard-Kartenpackung als Belohnung!

Hearthstone Mobile (2) - image/jpeg

Hearthstone Mobile (3) - image/jpeg

Hearthstone Mobile (4) - image/jpeg

Hinter diesem Link findet ihr "Hearthstone: Heroes of Warcraft" auf Google Play.

Und hier geht's lang in den App-Store.

Hearthstone: Schwarzfels-Karten im Detail: Neues Abenteuer für Kartenspieler Hearthstone: Schwarzfels-Karten im Detail Neues Abenteuer für Kartenspieler Zum Artikel »