Final Fantasy XV - Release-Date, neue Demo, CGI-Film und Anime

Info-Overkill beim "Uncovered: Final Fantasy XV" Event in L.A.

Final Fantasy XV - Release-Date, neue Demo, CGI-Film und Anime: Info-Overkill beim "Uncovered: Final Fantasy XV" Event in L.A. Final Fantasy XV - Release-Date, neue Demo, CGI-Film und Anime: Info-Overkill beim "Uncovered: Final Fantasy XV" Event in L.A. Foto: Square Enix

Square Enix ließ sich nicht lumpen und protzte beim großen Event in Los Angeles groß auf: Neben dem Erscheinungsdatum und einem neuen Trailer, kündigten die Japaner einen Haufen zusätzlicher Inhalte zum größten Rollenspiel des Jahres an.

Kommen wir zuerst zur wohl wichtigsten Info:

Final Fantasy XV erscheint am 30. September für PlayStation 4 und Xbox One

Wer einige Euros zuviel hat, darf sich auf die "Ultimate Collector's Edition" freuen, die sich Square Enix mit stolzen 269 Dollar vergolden lässt - enthalten sind unter anderem der Soundtrack, ein Artbook, der CGI-Film "Kingsglaive", sowie eine "Noctis Play Arts -KAI- Action Figur".

Käuflich erwerben könnt ihr die "Ultimate Collector's Edition" übrigens nur online im Square Enix Store.

FF XV Cover - image/jpeg

Die Arbeiten an Final Fantasy XV haben sich mittlerweile über gute 10 Jahre gezogen: Bereits 2006 fing Square Enix mit der Entwicklung an, damals noch für die PlayStation 3 unter dem Titel "Final Fantasy Versus XIII". Seitdem hat sich das Rollenspiel-Monster zum eigenständigen Kosmos weiterentwickelt, den die Japaner pünktlich zur Veröffentlichung mit zahlreichen anderen Medien ergänzen wollen.

Beinahe revolutionär ist die Ankündigung, dass Final Fantasy XV hierzulande vollständig auf deutsch synchronisiert werden soll - so einen Luxus ist man heutzutage kaum mehr gewöhnt. Schade hingegen, dass von einer PC-Version weit und breit nichts zu sehen gewesen ist.

Hier der brandneue Trailer:

CGI-Movie "Kingsglaive" noch vor dem Start

Darunter zum Beispiel der CGI-Movie "Kingsglaive", der mit Hilfe von Sony Pictures Entertainment entstanden ist und einige bekannte Sprecher wie Sean Bean (Der Herr der Ringe, Game of Thrones) als König Regis, Lena Headey (300, Game of Thrones) als Prinzessin Luna, sowie Aaron Paul (Breaking Bad) als Nyx ins Boot holt.

Kingsglaive soll noch vor der Veröffentlichung von Final Fantasy XV digital und weltweit gleichzeitig veröffentlicht werden. Hier der erste Trailer:

Anime-Serie "Brotherhood" kostenlos auf Youtube

Nebenbei kommen auch Anime-Fans auf ihre Kosten: Brotherhood ist eine aus fünf Episoden bestehende Anime-Serie, welche die außergewöhnliche Freundschaft zwischen Kronprinz Noctis und seinen drei Kameraden näher beleuchtet.

Die erste Episode könnt ihr euch bereits jetzt kostenlos auf Youtube ansehen, die weiteren Folgen erscheinen im Laufe der nächsten Monate.

Neue Demo zu Final Fantasy XV ab sofort verfügbar

Ab sofort zum Download über das PSN und Xbox Live gibt es die neue "Platinum Demo" zu Final Fantasy XV.

Der Clou: Die Inhalte der Demo finden sich in dieser Form nicht im Hauptspiel wieder! Anstelle dessen kämpft ihr euch mit einem jungen Noctis durch eine Traumwelt und werdet dabei von einem niedlichen Carbuncle als Sidekick begleitet.

Mobile-Game "Justice Monsters Five" auch in Final Fantasy XV enthalten

Mit "Justice Monsters Five" legt Square Enix ausnahmsweise mal kein neues Kartenspiel dazu, sondern eine witzige Mischung aus Flipper und Rollenspiel. Auf einem der neuen Screenshots könnt ihr bereits sehen, wie die Helden um einen Flipper herumstehen, selbst Hand anlegen könnt ihr bald über Android- oder iOS-Geräte.

Last but not least ein Haufen neuer Screenshots:

Chocobos und fliegende Autos Final Fantasy XV - Screenshots 29 Fotos

An diesen Games führt kein Weg vorbei!: Top 20 der am meisten erwarteten Spiele 2016 An diesen Games führt kein Weg vorbei!: Top 20 der am meisten erwarteten Spiele 2016 An diesen Games führt kein Weg vorbei!: Top 20 der am meisten erwarteten Spiele 2016 An diesen Games führt kein Weg vorbei! Top 20 der am meisten erwarteten Spiele 2016 21 Fotos "Never accept the World as it appears to be.": Blizzards neuer Kurzfilm zu "Overwatch" hat Pixar-Qualität "Never accept the World as it appears to be." Blizzards neuer Kurzfilm zu "Overwatch" hat Pixar-Qualität Zum Artikel » Reisetagebuch: New York, New York: "Tom Clancy’s The Division" im Test für PlayStation 4 Reisetagebuch: New York, New York "Tom Clancy’s The Division" im Test für PlayStation 4 Zum Artikel »