Perks, SPECIAL-Attribute und Dogmeat

Fallout 4 - Das Charaktersystem im Detail

Perks, SPECIAL-Attribute und Dogmeat: Fallout 4 - Das Charaktersystem im Detail Perks, SPECIAL-Attribute und Dogmeat: Fallout 4 - Das Charaktersystem im Detail Foto: Screenshot

Wie sich der Charakter in den Weiten der atomar verseuchten Landschaft verhält, bestimmen die sieben SPECIAL-Attribute und die dazugehörigen Perks (Boni). Wir schauen genau nach, wie die Charakterentwicklung in Fallout 4 funktioniert, und welche Wege ihr einschlagen könnt.

Das "SPECIAL"-System ist für alte Serienhaudegen keine Neuigkeit, dennoch wollen wir es für alle erklären, die sich das erste mal an ein Fallout wagen: SPECIAL ist die Zusammensetzung der ersten Buchstaben der dazugehörigen Attribute, oder etwas besser verbildlicht:

  • Strenght (Stärke, u.a. verantwortlich für physische Kraft und Nahkampf-Schaden)
  • Perception (Wahrnehmung, u.a. verantwortlich für Zielgenauigkeit)
  • Endurance (Ausdauer, u.a. verantwortlich für Lebenspunkte und Sprint-Power)
  • Charisma (Ausstrahlung, u.a. verantwortlich für Dialoge und Handel)
  • Intelligence (Intelligenz, u.a. verantwortlich für technische Fertigkeiten und Erfahrungspunkte)
  • Agility (Gewandheit, u.a. verantwortlich für Reflexe im Kampf und Schleichen)
  • Luck (Glück, u.a. verantwortlich für kritische Treffer im Kampf)

Willkommen im Wasteland! Fallout 4 - Neue Screenshots 70 Fotos

Gleich zu Beginn des Spiels dürft ihr eine bestimmte Anzahl von Punkten in jedes Attribut stecken, wobei "10" die Höchstzahl ist, die ihr erreichen könnt.

Um euch den Nutzen der einzelnen Attribute näherzubringen, hat Bethesda kürzlich damit begonnen die damit verbundenen und stylish inszenierten "Lehr-Videos" online zu stellen (weitere Videos folgen und werden von uns ergänzt!).

Unmittelbar mit den SPECIAL-Attributen verbunden sind die "Perks", diverse Boni und Talente, die ihr auf eurer langen Reise durch das Wasteland durch das eifrige Ansammeln von Erfahrungspunkten freischaltet.

So erhaltet ihr durch jedes Attribut Zugriff auf eine der sieben "Perk"-Reihen: Der "Rifleman" lässt euch besser mit Gewehren umgehen, "Lady Killer" bringt Vorteile im Kampf und im Dialog mit dem anderen Geschlecht. Als "Animal Friend" überzeugt ihr Tiere davon, euch nicht anzugreifen, und als "Medic" erhaltet ihr mehr Leben durch Stim-Packs.

Summa summarum kommt ihr so auf 70 unterschiedliche Perks: Wer einen Charisma-Wert von "10" hat, erhält beispielsweise Zugriff auf sämtliche Perks in der betreffenden Reihe.

Fallout 4 - image/jpeg

Doch das was es noch immer nicht, denn auch die Perks lassen sich nochmal "upgraden": So verbessert ihr die Boni weiterhin und schaltet manchmal ganz neue Boni frei. Durch die Upgrades erhaltet ihr Zugriff auf stolze 275 Möglichkeiten eurem Charakter unter die Arme zu greifen.

In folgendem Video erklärt euch Bethesda das System nochmal mit eigenen Worten:

Fallout 4 erscheint am 10. November für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Für die deutsche Version gibt es einen wahren Haufen guter Neuigkeiten: Erstmals in der Geschichte von Fallout kommt der vierte Teil von Anfang an ungeschnitten und mit einer Altersfreigabe "Ab 18 Jahren" auf den Markt. 

Noch besser: Anstelle euch nur die deutsch Version zu bieten, hat Bethesda endlich ein Einsehen gehabt und packt obendrauf noch die englische Sprachfassung - für Fans des Originals ein dicker Pluspunkt! Die Info wurde kürzlich über die offizielle Facebookseite bestätigt, glauben wollen wir es aber erst, wenn wir das Spiel in unseren Händen halten. 

Die "Pip-Boy"-Edition inklusive eigenem "Pip Boy" ist derweil weiter heiß begehrt und praktisch überall ausverkauft. Das "normale" Spiel könnt ihr derweil hinter diesem Link auf amazon.de vorbestellen.

Bethesda plant voraus: Fallout 4 - Season Pass für 30 Euro und DLC-Pläne Bethesda plant voraus Fallout 4 - Season Pass für 30 Euro und DLC-Pläne Zum Artikel »

To Uncut or not to Uncut: Fallout 4 erscheint ungeschnitten in Deutschland To Uncut or not to Uncut Fallout 4 erscheint ungeschnitten in Deutschland Zum Artikel » "Gehe sofort in den Bunker, ziehe keine 2000 Bottle Caps ein!": Fallout Monopoly angekündigt "Gehe sofort in den Bunker, ziehe keine 2000 Bottle Caps ein!" Fallout Monopoly angekündigt Zum Artikel » "Gee Golly Now!": Fallout 4 Song "Going Nuclear" liefert den perfekten Soundtrack zum Weltuntergang "Gee Golly Now!" Fallout 4 Song "Going Nuclear" liefert den perfekten Soundtrack zum Weltuntergang Zum Artikel »