Nette Überraschung!

Dragon Quest Heroes hat alle DLCs an Bord

Nette Überraschung!: Dragon Quest Heroes hat alle DLCs an Bord Nette Überraschung!: Dragon Quest Heroes hat alle DLCs an Bord Foto: Square Enix

Square Enix bestätigt, dass "Dragon Quest Heroes" hierzulande alle bisher veröffentlichten DLCs kostenlos auf der Disc haben wird. Da bekommt man was für sein Geld!

Nach langer Wartezeit - für Japan steht bereits Teil 2 auf der Matte - bringt Square Enix ihren Genre-Zwitter "Dragon Quest Heroes" endlich auch in Deutschland auf dem Markt: Am 16. Oktober erscheint das Spiel exklusiv für die PlayStation 4.

Wer bislang noch nichts über Dragon Quest Heroes gelesen haben sollte: Der Titel lässt euch mit einem ganzen Batzen kultiger und populärer Helden aus der Serie gegen unzählige Monster in den Kampf ziehen, wobei das klassische Rundenkampf-System und viele Rollenspiel-Elemente der Dauer-Action zum Opfer fallen.

Die Entwickler "Omega Force" haben 2014 bewiesen, dass dies hervorragend funktionieren kann: Bereits "Hyrule Warriors" vermischte das Zelda-Universum gekonnt mit den endlosen Massenschlachten eines "Dynasty Warriors". Nebenbei sind die japanischen Entwickler bekannt für Spiele wie Samurai Warriors, Warriors Orochi, Fist of the North Star: Ken's Rage, One Piece: Pirate Warriors und Toukiden.

Wer mit "Dynasty Warriors" nicht anfangen kann: Stellt euch einfach die Spielmechanik aus "God of War" gekoppelt mit einer fest begrenzten Karte vor, auf der ihr strategische Punkte von Massen von Feinden befreien müsst, oder andere Aufgaben vorgesetzt bekommt. Der Kern bleibt bestehen: Unzählige Feinde segnen in eurem Kombo-Stakkato ihr Zeitliches, während Erfahrungspunkte und Ausrüstungsteile den virtuellen Boden bunt färben.

Im aktuellen Reigen aus Top-Spielen wie "Metal Gear Solid V: The Phantom Pain" und kommenden Hits wie "Fallout 4" und "Star Wars Battlefront" droht Dragon Quest Heroes etwas unterzugehen, weswegen wir euch den Titel an dieser Stelle nochmal ganz besonders ans Herz legen wollen: Japan-Fans haben das Spiel sowieso bereits auf dem Wunschzettel, aber auch alle anderen sollten sich den Titel unbedingt näher anschauen.

Square Enix schleimt sich ein Dragon Quest Heroes - Screenshots 33 Fotos

Versüßt wird das schmackhafte Metzelpaket von Square Enix selbst. Demnach sollen alle bislang in Japan veröffentlichten DLCs kostenlos auf der hierzulande vor der Veröffentlichung stehenden Disc enthalten sein. Und das nur, weil Square Enix euch alle so furchtbar lieb hat. Daumen hoch!

Die DLC-Episoden werden jedoch erst nach einem bestimmten Fortschritt innerhalb der umfangreichen Kampagne freigeschaltet: Wenn es soweit ist, bekommt euer Charakter im Spiel Post zugesandt. Diese enthält neue Aufgaben für die Heldenriege, vollgepackt mit jeder Menge Dragon Quest Nostalgie und einigen der populärsten Bossen der Seriengeschichte, darunter auch Psaro, der "Manslayer", Bösewicht aus Dragon Quest IV. Sehr cool: Wer den Fiesling besiegt, kann ihn als spielbaren Charakter freischalten!

Japan-Fans dürfen sich zudem darüber freuen, dass Square Enix sowohl die Original-Japan-Synchronstimmen, als auch die neue, englische Synchro mit an Bord des Spiels genommen hat.

Hinter diesem Link könnt ihr "Dragon Quest Heroes" mit dem schrägen, deutschen Untertitel "Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe" auf amazon.de vorbestellen.