Namika, Blumentopf und Mark Forster

Diese Künstler kommen zum Zeltfestival Ruhr

Namika, Blumentopf und Mark Forster: Diese Künstler kommen zum Zeltfestival Ruhr Namika, Blumentopf und Mark Forster: Diese Künstler kommen zum Zeltfestival Ruhr Foto: ZfR/Ingo Otto

Parookaville, Tomorrowland, Open Source und Co.: Die besten Festivals 2016 Parookaville, Tomorrowland, Open Source und Co. Die besten Festivals 2016 Zum Artikel » Die ersten 25 Künstler für das Zelfestival Ruhr 2016 stehen bereits fest: Neben Namika, Blumentopf und Mark Forster haben weitere Acts ihr Kommen bestätigt. Das Zeltfestival Ruhr findet vom 19. August bis zum 4. September statt.

+++ Update: G-Eazy und Tom Beck kommen zum Zeltfestival Ruhr. Der Kartenvorverkauf für die beiden Konzerte beginnt am Samstag,19. März, um 10 Uhr. +++

Newcomerin Namika kommt am 21. August in die "weiße Zeltstadt am See". Mit ihrer ersten offiziellen Single "Lieblingsmensch" erreichte sie aus dem Stand Platz 1 der Single-Charts und verzaubert seitdem die deutsche Musiklandschaft. Der Titel wurde mittlerweile mit Gold ausgezeichnet, die Einladung zum Bundesvision Song Contest folgte prompt.

Blumentopf verabschieden sich

Längst keine Neueinsteiger mehr, aber ebenfalls zum ersten Mal beim Zeltfestival Ruhr: Blumentopf. Sieben Studioalben, unzählige Tourneen und Festivalshows, "Raportagen" im TV sowie einige Klassiker der deutschen Rapgeschichte ... Blumentopf gehören seit ihrer Gründung 1992 zu den wichtigsten Vertretern der deutschen HipHop-Szene. Jetzt, nach fast einem viertel Jahrhundert, löst sich die legendäre Münchner Rap-Crew auf! Doch der "Topf" verabschiedet sich nicht einfach nur so.

Am 6. Oktober 2016 stehen Cajus, Holunder, Schu, Roger und Sepalot ein letztes Mal auf der Bühne und führen Fans, Wegbegleiter und Freunde noch einmal durch 24 Jahre Best of-Bandgeschichte. Das Abschiedskonzert findet in der Sporthalle Hamburg statt.

Beim Zeltfestival Ruhr treten sie am 21. August auf.

Mit Mark Forster kommt ein weiterer Act, der für gute Stimmung sorgen wird, zum Zeltfestival Ruhr. Am 1. September wird er mit Liedern wie "Au Revoir" und "Bauch und Kopf" die Menge zum Abfeiern bringen.

Nach dem ZfR, ist vor dem ZfR: Während wir noch in Erinnerungen schwelgen, startet bereits der 2016er VVK für Wirtz,...

Posted by Zeltfestival Ruhr on Montag, 7. September 2015

"Meine Ich und seine Bücher"

Zum bereits neunten Mal wird Frank Goosen am See gastieren und mit "Meine Ich und seine Bücher" einen Überblick über sein bisheriges literarisches Schaffen geben. Er reist zurück in die Achtziger oder betrachtet den Komiker als jungen Mann. Er erinnert sich an die Zeit, als er eigentlich Rockstar werden wollte und Dutzende von Songs schrieb, die keiner hören wollte, oder fragt noch mal nach, was fünf Männer Mitte Vierzig dazu bringt, eine Band zu gründen und Hardrock der Siebziger Jahre zu spielen.

Am 28. August gibt es also eine Art "Best of" des literarischen Goosen in der Zeltstadt.

Rund 40 Konzerte, Kabarett- und Comedy-Veranstaltungen sollen es insgesamt wieder im kommenden Jahr werden – bisher hatten die Organisatoren die Auftritte von Helge Schneider (25. August), Gerburg Jahnke (28. August), Carolin Kebekus (31. August), Dieter Thomas Kuhn (2. September), Axel Rudi Pell (4. September) und Wirtz (4. September) bestätigt.

Und los - yeah ! Neu dabei Silbermond, JORIS, Bosse, Sarah Connor, Santiano, Luxuslärm, Carolin Kebekus (Zusatzshow)....

Posted by Zeltfestival Ruhr on Mittwoch, 10. Februar 2016

Tickets könnt ihr hier bestellen.