15., 16. und 17 Juli

Melt lockt mit coolem Line-Up nach Ferropolis

15., 16. und 17 Juli: Melt lockt mit coolem Line-Up nach Ferropolis 15., 16. und 17 Juli: Melt lockt mit coolem Line-Up nach Ferropolis Foto: Stephan Flad

Ein blitzendes Lichtermeer, pulsierende Beats und strahlende Gesichter – die Stadt aus Eisen erwacht wieder. Heiße Newcomer und internationale Größen treffen unter den atemberaubenden Stahlgiganten in Ferropolis aufeinander. Vom 15 bis zum 17. Juli geht's bei Melt wieder rund.

Auf dem Gelände in Gräfenhainichen bei Dessau-Roßlau werden im Juli mehr als 120 Bands, Solo-Künstler und DJs auftreten, darunter Kylie Minogue, Maximo Park, Dizzee Rascal, Hurts und Franz Ferdinand. Schauplatz des ersten Melt-Festivals war der Bernsteinsee in Velten in Brandenburg, das zweite Mal wurde das Festival auf dem Flugplatz Lärz ausgerichtet. 1999 fand das Melt erstmals auf dem Ferropolis-Gelände bei Gräfenhainichen statt, wo es bis heute einmal jährlich gastiert.

Bisher schallten die ersten Beats Samstagmorgen um 7 Uhr über den "Sleepless Floor". 2016 legen dir Veranstalter noch einen drauf. Ganze 90 Stunden werden sie den Open-Air-Floor vor dem Festivalgelände mit Elektro-Musik beschallen – nonstop, und das schon ab Donnerstag.

Melt - image/jpeg

Pre-Festival-Party am Donnerstag

Am Donnerstag (14. Juli) findet eine offizielle Pre-Party statt. Mit dabei: Oliver Koletzki, Niko Schwind, Illesnoise und Several Definitions.

Line-Up-Highlights:

  • Björk
  • Oasis
  • Portishead
  • Aphex Twin
  •  Kylie Minogue
  • Phoenix
  • Hurts
  • Franz Ferdinand
  • Robyn
  • Lana Del Rey
  • Maximo Park
  • Kate Nash
  • Gossip
  • Dizzee Rascal

Tickets für "Melt 2016": Die Tickets für das Melt Festival kosten 136 Euro. Ein Ticket für die Pre-Party bekommt ihr für 11 Euro. Hier geht's Ticket-Shop.

Ausnahmezustand in Belgien: "Tomorrowland 2016" entführt Gäste ins musikalische Märchenland Ausnahmezustand in Belgien "Tomorrowland 2016" entführt Gäste ins musikalische Märchenland Zum Artikel » Open Source Festival 2016: Hot Chip, Stabil Elite und Get Well Soon sind auch dabei Open Source Festival 2016 Hot Chip, Stabil Elite und Get Well Soon sind auch dabei Zum Artikel » Parookaville 2016: Mit Afrojack kommt ein weiterer Top-DJ nach Weeze Parookaville 2016 Mit Afrojack kommt ein weiterer Top-DJ nach Weeze Zum Artikel »