11 Clubs, 18 Floors und mehr als 40 DJs und Live Acts

Ehrenfeld XL – eine Nacht durch die Kölner Clubs ziehen

11 Clubs, 18 Floors und mehr als 40 DJs und Live Acts: Ehrenfeld XL – eine Nacht durch die Kölner Clubs ziehen 11 Clubs, 18 Floors und mehr als 40 DJs und Live Acts: Ehrenfeld XL – eine Nacht durch die Kölner Clubs ziehen Foto: Veranstalter/Ehrenfeld XL

11 Clubs, 18 Floors und mehr als 40 DJs und Live Acts  – am 29. Oktober geht die beliebte Club-Hopping-Veranstaltung "Ehrenfeld XL" in die sechste Runde.

Und es wird noch größer. Denn die Veranstalter erweitern das Programm um insgesamt vier Clubs und bieten euch ein Spektrum quer durch alle erdenklichen Richtungen der Kölner Musik- und Clubkultur. Ob Techno und House mit dem aufstrebenden Italiener Enrico Sangiuliano, dem Berliner Kollektiv Ost oder Kaiserdisco aus Hamburg, Rap und Turntablism mit Plusmacher, den Orsons oder DJ Desue, bis hin zu Drum & Bass mit den Briten Document One und Upgrade oder Trap vom Kopenhagener Yellow Claw Aushängeschild Snavs.

Gitarrenmusik, Indi, Dancehall, Reggae ...

Doch das ist bei dieser Ausgabe von Ehrenfeld XL noch längst nicht alles: Gitarrenmusik und Indie im Underground, Dancehall und Reggae im Helios 37, 60s Punk und Garage im Sonic Ballroom und Global Bass im Herbrands.

Mit dem Ehrenfeld XL Bändchen könnt ihr dieses Mal 11 Clubs und insgesamt 18 Floors erkunden und die Nacht zu etwas ganz besonderem machen.

Das Club-Hopping findet in den folgenden Clubs in Ehrenfeld statt:

  • Artheater
  • Club Bahnhof Ehrenfeld
  • Heinz Gaul
  • Helios 73
  • Herbrands
  • Live Music Hall
  • Odonien
  • Sonic Ballroom
  • Underground
  • Yuca

Das Bändchen für alle Clubs gibt's an der Abendkasse für 15 Euro.