Wenn Fashionblogs real werden

La Parisienne by K Fashion Clothing in Derendorf

Wenn Fashionblogs real werden: La Parisienne by K Fashion Clothing in Derendorf Wenn Fashionblogs real werden: La Parisienne by K Fashion Clothing in Derendorf Foto: TONIGHT.de/Hermann-Foto

"La Parisienne" by K Fashion Clothing: Lieblingsstücke aus ganz Europa "La Parisienne" by K Fashion Clothing Lieblingsstücke aus ganz Europa Zum Artikel » Im süßen Store "La Parisienne by K Fashion Clothing" an der Collenbachstraße in Derendorf herrscht Gewusel. Ein Kameramann sucht das perfekte Motiv, ein Tonmann bringt das Mikro in Position und begeisterte Kundinnen suchen nach neuen Lieblingsstücken. "Bloggen und ein eigener Fashionstore" sind Thema des WDR-Drehs und TONIGHT's Fashion war ebenfalls vor Ort, um sich das Treiben genauer anzuschauen.

"Outfit of the day" (#ootd), "fashionismypassion" und "fashionforever" - es reicht längst nicht mehr, Selfies in schicken Outfits und der perfekten Körperverrenkung zu posten. Blogger müssen Marken sein. Anstatt sich einem Medium anzupassen, basteln sie ihr eigenes. Das Erfolgsgeheimnis? Ein Mix aus gesunder Selbstliebe, Authentizität und gut getarnter PR. Alina Knips hat das geschafft, wovon viele Modebloggerinnen nur träumen können. Die 27-jährige Bloggerin hat vor zehn Monaten zusammen mit ihrem Verlobten Mike Kluin eine eigene Modeboutique im belebten Stadtteil Derendorf eröffnet. Ihren Blog nutzen die Beiden als Werbefläche. "Durch das Bloggen kann ich auf ganz intime Art und Weise mit Fremden in Kontakt treten und Neugierde wecken", beschreibt Alina Knips. Hobby ist Job und Job ist Hobby - was könnte es schöneres geben?

WDR-Dreh | Freitag, 20. Februar 2015 WDR-Dreh // Fr 20.02.15 La Parisienne by K Fashion Clothing 30 Fotos

"La Parisienne by K Fashion Clothing" ist klein, individuell - dieser Store ist ein Mädchentraum. Auf engstem Raum findet ihr hier Alinas Mode-Lieblingsstücke unter anderem von Marken wie Ichi oder Blend She - Mode, Handtaschen und Dekoration aus ganz Europa. "Wir lieben individuelle Styles und dieser Laden ist wie ein offenes Buch. Wir haben nichts zu verstecken und verkörpern unsere Leidenschaft", verdeutlicht Mike Kluin, der lieber hinter der Kamera interviewt wird. "Ich bin sehr glücklich darüber, dass meine Liebste es liebt, auch vor die Kamera zu treten. Ich halte mich da gerne etwas im Hintergrund", so der 34-Jährige, der bereits seit 20 Jahren in der Modewelt aktiv ist.

Düsseldorf kann mehr als Kö und Schickimicki

Seit Mai 2014 besticht "La Parisienne" jetzt schon durch ganz besonderen Charme. Hier steckt Liebe drin. Stuck ziert die Decke, coole Beats untermalen die Stimmung und wunderschöne Kleidungsstücke lassen Modeherzen höher schlagen. "Diese Modeszene mit kleinen individuellen Shops fehlt Düsseldorf leider noch", verdeutlicht Alina Knips. "Ich möchte meinen Kundinnen die Mode verkaufen, die ich selbst liebe und trage. Auch auf meinem Blog präsentiere ich mich ganz persönlich - meinen eigenen Modestil", so die Shopinhaberin mit einem Lächeln auf dem Gesicht.

"La Parisienne" by K Fashion Clothing Ganz besondere Lieblingsstücke 41 Fotos

Medienpräsenz nimmt immer weiter zu

Interviewanfragen, Fernsehauftritte, Blogposts und Fotoshootings - das Interesse der Medien an "La Parisienne by K Fashion Clothing" ist enorm. "Wir sind unglaublich glücklich darüber, dass sich die Medien für unsere Arbeit interessieren und möchten danke sagen", sagt Mike Kluin. Düsseldorf ist eben doch nur ein "Dorf" - "man hilft sich gegenseitig und deswegen liebe ich diese Stadt", so die Bloggerin. Nach einer letzten Kameraeinstellung ist der Dreh geschafft und ein weiterer, erfolgreicher Tag bei "La Parisienne by K Fashion Clothing" geht zu Ende - mit einem Prosecco wird angestoßen. Bis zum nächsten Mal.