Ladenschließung, Namensänderung und Reisen

Die Modeblogger Alina und Mike Kluin haben große Pläne

Ladenschließung, Namensänderung und Reisen: Die Modeblogger Alina und Mike Kluin haben große Pläne Ladenschließung, Namensänderung und Reisen: Die Modeblogger Alina und Mike Kluin haben große Pläne Foto: TONIGHT.de/Ronny Hendrichs

Am vergangenen Samstag wurde im Laden "La Parisienne by K Fashion Clothing" in Derendorf noch einmal kräftig gefeiert. Jetzt sind die Türen verschlossen und der Mietvertrag läuft Ende Januar 2017 aus. Die Mode- und Lifestyleblogger Alina und Mike Kluin wollen sich komplett auf ihren Blog konzentieren.

Alina und Mike zählen zu den bekanntesten Modebloggern in Düsseldorf. Über 35.000 Mode- und Lifestylefans folgen dem Paar bei Instagram und die Zugriffe auf dem Blog "K Fashion Clothing" steigen stetig. Vor rund zwei Jahren hat sich das Paar einen großen Traum erfüllt: eine eigene kleine Mode-Boutique. Mitten im Herzen Derendorfs wurde Mode-Lieblingsstücke angeboten, Kunden in Stilfragen beraten und kleinen Store-Partys gefeiert.

Damit ist jetzt Schluss: Am vergangenen Samstag fand die letzte Party statt. "Wir schließen La Parisienne. Wir wollen uns komplett auf das Bloggen konzentrieren", sagt Alina. "Die Abschiedsparty war ganz wunderbar. Fast alle Kunden sind nochmal gekommen. Wir haben gut gefeiert. Die Kunden waren natürlich traurig, haben uns aber das Beste für die Zukunft gewünscht."

Der Shop wird nicht übernommen

Die Lichter an der Collenbachstraße 1 sind aus. Der flippige Laden mit pinker Fassade hat geschlossen. "Wir können uns aber vorstellen, dass wir kurzfristig noch ein Outlet anbieten, indem es auf alle Teile 50 Prozent gibt", sagt Alina. Ein geeigneter Käufer, der "das Baby weiterführt", konnte nicht gefunden werden.

La Parisienne - image/jpeg Alina und Mike Kluin zählen zu den erfolgreichsten Mode- und Lifestylebloggern in Düsseldorf.

Jetzt heißt's für Alina und Mike: Bloggen, bloggen, bloggen. Früh aufstehen, Emails, Blog und alle Social-Media-Kanäle checken, Anfragen besprechen, neue Outfits oder generelle Themen fotografieren, Blogartikel schreiben (Alina und Mike versuchen jeden Tag neuen Content zu veröffentlichen), Meetings mit potentiellen Kooperationspartnern wahrnehmen und Veranstaltungen zum Netzwerken besuchen. Geld gibt's für Klicks, Provisionen, Advertorials und Auftritte auf Events.

Alina und Mike gehen auf Reisen

Zusammen mit Bloggerin Ricarda von "Cats and Dogs" soll es im nächsten Jahr an die amerikanische Westküste gehen. Im Sommer steht eine Reise nach Mallorca an. Vor Ort sollen Outfits geshootet, Produkte vorgestellt und Hotels getestet werden. Es bleibt also spannend ;-).

Eine Namensänderung steht übrigens auch an: Aus "K Fashion Clothing" wird bald "naturaladdicts.com".

"Wir wollen den Blog national und international ausbauen": Modeblogger Alina und Mike Kluin verkaufen ihre Boutique "Wir wollen den Blog national und international ausbauen" Modeblogger Alina und Mike Kluin verkaufen ihre Boutique Zum Artikel » Bloggen, Sommer-Trends und der eigene Laden: Modebloggerin Alina Kluin plaudert aus dem Nähkästchen Bloggen, Sommer-Trends und der eigene Laden Modebloggerin Alina Kluin plaudert aus dem Nähkästchen Zum Artikel » "La Parisienne" by K Fashion Clothing: Ganz besondere Lieblingsstücke "La Parisienne" by K Fashion Clothing: Ganz besondere Lieblingsstücke "La Parisienne" by K Fashion Clothing: Ganz besondere Lieblingsstücke "La Parisienne" by K Fashion Clothing Ganz besondere Lieblingsstücke 41 Fotos