Passt zu jedem Outfit

Ohne Jeans geht im Frühjahr 2016 nichts

Passt zu jedem Outfit: Ohne Jeans geht im Frühjahr 2016 nichts Passt zu jedem Outfit: Ohne Jeans geht im Frühjahr 2016 nichts Foto: Shutterstock

Vom Arbeiteroutfit zum Hingucker auf den Laufstegen: Die Jeans hat sich in ihrer fast 150-jährigen Geschichte zu einem einzigartigen Modesymbol entwickelt. Auch 2016 geht der Jeans-Boom weiter und gleich mehrere Schnittformen und Kleidungsstücke gehören auf jeden Fall in euren Kleiderschrank ;-).

Skinny-Jeans sind out!

Darüber ist sich die Modewelt im Jahr 2016 einig. Hatte sie in den vergangenen Jahren die Laufstege, Fashionblogs und Kaufhäuser erobert und so manche Frau an den Rand des Wahnsinns getrieben, wird sie nun endlich von anderen Modellen vertrieben.

Back to the 70s! Der Jeans-Trend 2016 geht eindeutig zu einem bequemeren Schnitt. Und was viele Kinder der 70er freuen wird: Die Schlaghose ist wieder salonfähig. Ob mine- oder XXL-Schlag – tragen kann die Schlaghose wirklich jede Frau. Anders als die Skinny Jeans muss man sich nicht in enge Hosenbeine hineinzwängen, sondern hat vor allem an den Waden viel Luft. Allerdings sind die Marlene-Hosen mit einem sehr weiten Schlag eher für große Frauen geeignet. Kombinieren kann man die Schlaghose prima mit Plateau-Sandalen.

 

Girlfriend-Jeans

Boyfriend-Jeans? Nix da, in dieser Saison tragen wir Girlfriend-Jeans. Erkennungszeichen: Die hohe Taille, der Saum, der exakt auf Knöchelhöhe endet, sowie ein weites, gerades Bein – und das ist der Unterschied zur Mom-Jeans, die karottenförmig geschnitten ist.

jeans frau lederjacke - image/jpeg

Jeans-Hemd

Ein alter Bekannter: Das Jeanshemd war lange in der Versenkung verschwunden – zu Unrecht wie wir finden. Jetzt feiert der beste Freund des Großstadt-Cowboys oder Cowgirls sein Comeback. Wir kombineieren das Jeanshemd zum passenden Pendant der Jeanshose. Ganz wichtig bei dieser Kombination: Die Hose und das Hemd müssen verschiedene Waschungen haben.

Beispiel: Die Hose im dunklen Denim und das Hemd im verwaschenen Vintage-Look ;-) – perfekte Kombi!

Denim-Mäntel

Blazer und Mäntel aus Jeans waren bisher eher ein schwieriges Thema. Doch wenn die Streetstyle-Ikonen von heute in solche Mäntel schlüpfen, erlebt das einst ausgelachte Kleidungsteil nicht nur ein Comeback, sondern sieht sogar richtig gut aus.