Zeitreise am Volksgarten mit Theo Fitsos

Tanz Tee bringt die 70er Jahre ins Kurhaus zurück

Zeitreise am Volksgarten mit Theo Fitsos: Tanz Tee bringt die 70er Jahre ins Kurhaus zurück Zeitreise am Volksgarten mit Theo Fitsos: Tanz Tee bringt die 70er Jahre ins Kurhaus zurück Foto: Kurhaus Genusswerkstatt GmbH, TONIGHT.de

Die 80er, 90er und Nuller-Jahre werden mittlerweile schon fast inflationär gefeiert. Doch warum widmet sich kaum eine Party den siebziger Jahren? Die können in ihrer Eigenheit musikalisch, modisch und kulinarisch mit den folgenden Jahrzehnten durchaus mithalten! Wer gerne an die 70er zurückdenkt, sollte am 1. Oktober unbedingt ins Kurhaus am Volksgarten kommen.

Ab 18 Uhr wird gegessen „wie damals“ und anschließend das Tanzbein geschwungen. Bei freiem Eintritt und zu Musik von DJ Theo Fitsos. „Vor rund 50 Jahren haben an selber Stelle meine Eltern getanzt“, erinnert sich Theo nostalgisch an seine frühe Kindheit zurück: „Zu essen gab’s damals Zigeunerschnitzel; zu trinken Mariacron, Asbach Uralt, Blauer Engel oder Lumumba und draußen auf der Terrasse, da wurde keine Tasse Kaffee serviert. Draußen gab’s nur Kännchen!“. Diese Erinnerungen will Fitsos mit den besten Songs der Siebziger kombinieren und 70er im Kurhaus wiederbeleben.

Wir freuen uns schon auf die kleine kulinarische und musikalische Zeitreise in die wilden Siebziger und sind gespannt, ob sich der „Tanz Tee“ als wiederkehrende Veranstaltung im Kurhaus etablieren wird!

Tanz Tee im Kurhaus (Düsseldorf, Auf'm Hennekamp 101) am Samstag, den 1. Oktober 2016. Ab 18 Uhr, Eintritt frei.

"Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor: DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf "Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf Zum Artikel »