Live Akustik Konzert im Schwan

Mit T Seven (Ex-Mr. President) "Unplugged" zurück in die 90er

Live Akustik Konzert im Schwan: Mit T Seven (Ex-Mr. President) "Unplugged" zurück in die 90er Live Akustik Konzert im Schwan: Mit T Seven (Ex-Mr. President) "Unplugged" zurück in die 90er Foto: T Seven / Facebook

 T Seven (Ex Mr. President) Live Akustik Konzert | Sonntag, 6. März 2016 T Seven (Ex Mr. President) Live Akustik Konzert // So 06.03.16 Schwan in Derendorf Mehr Infos » T Seven, alias Julia Hildebrandt, war einst Front-Frau der Kultband "Mr. President". Nach den Eurodance-Jahren ist sie nicht nur selbst ruhiger geworden, sondern auch ihre Musik: Mit smoother Stimme und einer Prise Jazz lässt sie die "Hits von damals" auf besondere Art und Weise wieder aufleben. Am 6. März tritt sie in Düsseldorf auf.

"Coco Jamboo" dürfte sicher dem ein oder anderen Kind der 90er noch immer durch das Trommelfell hallen: In Deutschland schaffte es der Eurodance Hit 1996 auf Platz 2 der deutschen Charts und wurde im Radio rauf und runter gespielt. Und dann waren da noch Hits wie "I Give You My Heart", "Happy People" und "JoJo Action" - seichte Gute-Laune-Mucke für jede Party. 1998 zog sie sich sogar - zusammen mit Band-Kollegin Daniela Haak - für den Playboy aus.

Warum die 90er so "mega" waren: Zaubertrolle auf die Ohren Warum die 90er so "mega" waren Zaubertrolle auf die Ohren Zum Artikel »

Von "Mr. President" hat Julia Hildebrandt sich bereits im Februar 2000 losgesagt, seitdem ist sie auf mehreren Baustellen tätig. Allen voran als Radio Moderatorin bei Radio Bremen, wo sie seit 2006 arbeitet.

Die Playboy-Attitüde und wilde Zeit der 90er scheint sie zusammen mit ihrer blondierten Kurzhaar-Frisur abgelegt zu haben: Seit 2014 präsentiert sie auf ihren Konzerten unplugged Hits aus den 90er Jahren als jazzige Akustik-Versionen. 

Zusammen mit ihrem neuen musikalischen Partner Volkmar Dittmer an der Gitarre kommt Julia Hildebrandt nun auch nach Düsseldorf: Hier könnt ihr euch selbst einen Eindruck von ihren neuen Qualitäten machen.

Ich persönlich schunkel dagegen nochmal zurück in die 90er und singe den ganzen Tag "Put me up, put me down, put my feedback on the ground, put me up, take my heart and make me happy!"

Warum die 80er so "geilomat" waren: Hula-Hoops und Hubba Bubba Warum die 80er so "geilomat" waren Hula-Hoops und Hubba Bubba Zum Artikel »

Nach Karneval ist vor dem Zoch: Was ihr zum Rosensonntagszug am 13. März wissen müsst Nach Karneval ist vor dem Zoch Was ihr zum Rosensonntagszug am 13. März wissen müsst Zum Artikel » Chello From The Other Side: Stellt euch vor Adele würde mit Mozart musizieren Chello From The Other Side Stellt euch vor Adele würde mit Mozart musizieren Zum Artikel » "Upside Down & Inside Out": OK Go liefern schwereloses Musikvideo ab "Upside Down & Inside Out" OK Go liefern schwereloses Musikvideo ab Zum Artikel »