"Verliebt, Verlobt, Verplant"

DJ Markus Rosenbaum begeistert mit Hochzeits-Podcasts

"Verliebt, Verlobt, Verplant": DJ Markus Rosenbaum begeistert mit Hochzeits-Podcasts "Verliebt, Verlobt, Verplant": DJ Markus Rosenbaum begeistert mit Hochzeits-Podcasts Foto: PR

Markus Rosenbaum hat seine Passion für Musik zum Beruf gemacht. Seit etwa 20 Jahren bringt der Düsseldorfer DJ sein Publikum in angesagten Clubs, auf Events, Partys und vor allem auf Hochzeiten zum Tanzen. Jetzt schafft er es sogar in die iTunes-Charts - und das begeistert nicht nur Brautpaare ;-).

Ob in Düsseldorfer Clubs wie etwa dem Schlösser Quartier Bohème und dem Salon des Amatuers (als Teil der legendären DK Pimps!) oder dem Cocoon Club und King Kamehameha Club in Frankfurt: Markus Rosenbaum hat schon in vielen coolen Locations aufgelegt. Aktuell steht bei ihm der passende und individuelle Soundtrack für jede Traumhochzeit im Mittelpunkt: Standardabläufe und vorgefasste Sets gibt's beim musikaffinen DJ, der jedes Brautpaar vor der Hochzeit in einem Beratungsgespräch näher kennenlernt, nicht.

Party mit DK Pimps | Mittwoch, 22. Juli 2015 Party mit DK Pimps // Mi 22.07.15 Uerige-Zelt (Kirmes) 37 Fotos

"In den vergangenen Jahren habe ich gemerkt, dass ich mich besonders auf das Hochzeitsthema fokussieren möchte – vor allem, weil es dort persönlicher ist als vor einem anonymen Publikum in einem Club aufzulegen", erklärt Markus Rosenbaum. "Gerade auf einer Hochzeit ist es wichtig, dass der DJ Musik spielt, die zu der besonderen Atmosphäre und zum Brautpaar passt."

Ein DJ sollte die Stimmung der Hochzeit aufgreifen und diese in Musik verwandeln. "Der DJ muss voll und ganz auf das Brautpaar eingehen, denn er soll nicht seine Lieblingsmusik spielen, sondern die des Paares und der Gäste."

Anders als viele Club-DJs nimmt Markus übrigens gerne Musik-Wünsche an: "Nur wenn es gar nicht passt, muss ich vorsichtig abwägen, ob ich ihn spiele."

Markus Rosenbaum DJ - image/jpeg

"Verliebt, Verlobt, Verplant" landet in den iTunes-Charts

Auf iTunes gibt der Düsseldorfer Tipps für die perfekte Hochzeit. "Verliebt, Verlobt, Verplant" lautet der Titel seiner Podcast-Reihe. In jeder neuen Folge interviewt er die besten Hochzeitsdienstleister Deutschlands – von Brautmode über Catering, Hochzeitsplanung und Dekoration bis hin zu Kinderbetreuung und Fotografie (hier geht's direkt zum iTunes-Store). Mit diesen Interviews sichert sich Markus übrigens den zehnten Platz in der Kategorie "Musik" – vor Steve Aioki.

"Ich hätte niemals gedacht, dass ich in irgendeiner Liste dieser Welt vor Steve Aioki landen würde. Es ist leider nicht die Gehaltsliste geworden", schreibt der DJ mit einem Augenzwinkern bei Facebook.