Ausstellung, Theaterflohmarkt und schöne Kostüme

Capitol-Theater feiert 20-Jähriges mit coolem Programm

Ausstellung, Theaterflohmarkt und schöne Kostüme: Capitol-Theater feiert 20-Jähriges mit coolem Programm Ausstellung, Theaterflohmarkt und schöne Kostüme: Capitol-Theater feiert 20-Jähriges mit coolem Programm Foto: Veranstalter/Capitol Theater

Zum 20. Geburtstag lädt das Düsseldorfer Capitol Theater alle Interessierten ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Bei freiem Eintritt könnt ihr einen Blick in alle Räume werfen und sogar selbst einmal auf der Bühne stehen  ;-). Wir verraten euch die Highlights!

Anna Montanaro hat für diesen besonderen Tag die kreative Leitung übernommen. Gemeinsam mit ihren Kollegen Maria Jane Hyde, Nigel Casey und Paul Kribbe wird sie am 17. April auf der Bühne stehen und die musikalischen Highlights aus 20 Jahren Capitol Theater präsentieren. "Außerdem wird Kasper Holmboe da sein. Mit ihm und den übrigen Muscial Gentlemen stehe ich am 30. Juni gemeinsam im Club auf der Bühne. Davon werden wir schon einmal eine Kostprobe präsentieren", freut sich Anna Montanaro auf den Sonntag.

Showausschnitt auf Starlight Express

Rasant wird es mit einem Showausschnitt aus Starlight Express - Rusty und Pearl reisen dafür extra aus Bochum an. Musikalisch vervollständigt wird das Bühnenprogramm von Benne und Pietro Pittari. Der Singer/Songwriter Benne ist aktuell mit Glasperlenspiel auf Tour und startet im Spätsommer seine erste Clubtour. Pietro Pittari kennt die Club-Bühne bereits aus den Dinner- Shows im Capitol Theater, nun stellt er Auszüge aus seinem mit dem Deutschen Rock Pop Preis ausgezeichnetem Album "Sunrise" vor. Bernd Stelter sorgt für die lustigen Zwischentöne.

Aber auch außerhalb des Theaters gibt es viel zu entdecken: Der Theaterflohmarkt lädt zum Stöbern ein! Hier kann man Programmhefte aus den Anfangsjahren erstehen, mit Merchandise-Artikeln seine Sammlung vervollständigen, Original-Requisiten und -Kostüme mit nach Hause nehmen und schöne Stoffe erstehen.

Außerdem ist erstmals der erste und zweite Stock für Besucher frei zugänglich. Hier befinden sich die Garderoben, die Maske, die Probebühne, das Musikzimmer, der Ballettsaal und die Künstler-Kantine. Die Räume stehen den Besuchern offen und lassen erahnen, wie "Theater" entsteht. Mit Hilfe von Filmmaterial, Zeitungsausschnitten, Requisiten, Programmheften, Kostümen und Fotos wird in allen Räumen ein Blick auf die vergangenen Produktionen geworfen.

Ausstellung im Foyer: 20 Jahre Capitol in 36 Bildern

Bis zu 120 x 180 cm groß sind die Ausstellungsflächen, die ab sofort die Wände im Foyer des Capitol Theaters zieren. Vor Vorstellungsbeginn könnt ihr euch über die Geschichte des Hauses und alle großen Eigenproduktionen der vergangenen Jahre informieren.

Capitol - image/jpeg