Aktion der Düsseldorfer Rheinbahn

Die Pokémon-Bahn ist startklar

Aktion der Düsseldorfer Rheinbahn: Die Pokémon-Bahn ist startklar Aktion der Düsseldorfer Rheinbahn: Die Pokémon-Bahn ist startklar Foto: Hanna Gerwig
Von |

Am Mittwoch erhielt sie noch den letzten Schliff, Donnerstag soll sie schon fahren: die Oldiebahn, die ab 16 Uhr Pokémon-Jäger durch die Düsseldorf fahren soll. Und zwar auf einer Strecke, auf der sich besonders viele Pokémons tummeln sollen.

Organisiert hat die ungewöhnliche Tour Martyna Malachowski, die in der Unternehmenskommunikation der Rheinbahn tätig ist und den Hype um die kleinen Monster aus ihrer Kindheit kennt. Malachowski ist selber Pokémon-Go-Spielerin (Level zehn) und weiß daher genau, auf was sie achten muss, um den Zockern eine gelungene Fahrt zu bieten.

Die Strecke über Hauptbahnhof, Spichernplatz und Schadowstraße hat sie zuvor auf brauchbare Pokéspots getestet. Selbst für das Bekleben der Bahn war die 27-Jährige zuständig. Einen Erfolg kann sie schon verbuchen: Die Plätze waren nach Stunden restlos ausgebucht.

Doch auch, wer bei der Ticketvergabe kein Glück hatte, darf noch hoffen. Eine weitere Fahrt schließt die Rheinbahn nicht aus.

"Should I Stay or Should I Go?": Pokémon GO - der einzig wahre Soundtrack zum verrückten Kult "Should I Stay or Should I Go?" Pokémon GO - der einzig wahre Soundtrack zum verrückten Kult Zum Artikel »

Hallenplan, Highlights, Sicherheitskonzept und Publisher: Gamescom 2016: Alle Infos auf einen Blick Hallenplan, Highlights, Sicherheitskonzept und Publisher Gamescom 2016: Alle Infos auf einen Blick Zum Artikel » Pokémon Go in Düsseldorf: "Wer ein Goldini will, muss zum Rhein" Pokémon Go in Düsseldorf "Wer ein Goldini will, muss zum Rhein" Zum Artikel » Pokémon Go Spieler belagern die Kö in Düsseldorf: Girardet-Brücke wird nun doch gesperrt Pokémon Go Spieler belagern die Kö in Düsseldorf Girardet-Brücke wird nun doch gesperrt Zum Artikel »

 

Quelle: RPO