Club

Anaconda Lounge

Foto: Tonight.de
  • Öffnungszeiten: Mittwoch und Donnerstag 20 - 1 Uhr Freitag und Samstag 20 - 5 Uhr
  • Telefon: 0211 8693939
  • Website

Infos zur Location

Die Anaconda Lounge an der Andreasstraße in Düsseldorf entführt die Gäste in eine längst vergangene Zeit: Die Wände und Sitzbänke in warmem Rot, gedämpftes Licht, von der Decke baumeln silberne Disco-Kugeln. Die Einrichtung der sympathischen Lounge erinnert an das legendäre „Space-Design“ der späten 60er und frühen 70er Jahre. Doch die Musik bringt die Gäste wieder zurück in die Gegenwart: Neben Bier und Cocktails werden elektronische Musik-Richtungen serviert – von Lounge Grooves über House bis TripHop.

In der Lounge gibt’s viele gemütliche Sitzecken. Dort plaudern Gruppen und Pärchen stecken die Köpfe zusammen, während sie Mojito, Flying Cangoroo oder Honolulu Juicer schlürfen. Andere schauen einem der Bar-Mixer zu, der die Flaschen geschickt durch die Luft fliegen lässt. Die Anaconda Lounge lockt mittwochs bis samstags die Liebhaber der leckeren Mix-Getränke an.

An die Schlange, die der Cocktailbar ihren Namen gegeben hat, erinnert nur die Form der Bar. Sie windet sich vom Eingang der schmalen Lounge bis hin zum kleinen Dancefloor im hintern Teil. Gegen 23 Uhr füllt sich dieser dann. Freitag- und Samstagnacht ist die Stimmung oft so ausgelassen, dass Inhaber Dirk Gerhard nicht schon um drei Uhr schließt, sondern erst später.

Das Publikum in der Lounge ist gemischt: Da stehen Männer in edlen Anzügen neben flippig gekleideten Mittzwanzigern, flirten mit extrem chic gestylten Damen ebenso wie mit sportlich gekleideten Frauen im Girlie-Look. Die Tische stehen so nah beieinander, dass die Cocktailfans fast zwangsläufig ins Gespräch kommen. Ähnlich läuft es auf der kleinen Tanzfläche.

Fazit: In der Anaconda Lounge gibt’s leckere Cocktails in gemütlicher Atmosphäre – zu fairen Preisen. Und auch die Tanzhungrigen kommen in der Bar nicht zu kurz.

Kommentare ()